Spinatnudeln

Nicht nur für Vegetarier sind die leckeren Spinatnudeln ein ideales Gericht. Dieses schnelle Rezept ist sehr beliebt.

Spinatnudeln

Bewertung: Ø 4,7 (1.373 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Spinat, frisch
250 g Nudeln, Bandnudeln
120 ml Sahne
1 Stk Eigelb
1 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Muskat
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Currypulver
1 EL Käse, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese einfachen Spinatnudeln zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser al dente (=bissfest) kochen (ca. 8-10 Minuten), dann durch ein Sieb abseihen und mit kalten Wasser abschrecken.
  2. In der Zwischenzeit den Spinat putzen, waschen, trocken schütteln, in einem Topf mit Salzwasser geben, darin blanchieren, in Eiswasser abschrecken und anschließend fein hacken.
  3. Danach die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, den geschälten Knoblauch hineinpressen und das Eigelb einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Curry würzen.
  4. Zum Schluss die Nudeln mit dem Spinat und der Soße vermengen, mit frisch geriebenen Käse (z.B. Parmesan) bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Natürlich kann man auch TK-Spinat verwendet, diesen nach Packungsanweisung kochen.

Ähnliche Rezepte

Wurstfleckerl

Wurstfleckerl

Dieses schnelle Rezept das aus beliebigen Teigwaren und klein geschnittenen Wurst- oder Speckwürfeln zubereitet wird, schmeckt köstlich.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Senfnudeln

Senfnudeln

Die leckeren Senfnudeln eignen sich sowohl als Hauptspeise aber auch als Beilage. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte