Nudelteig selbstgemacht

Mit diesem Rezept für selbstgemachtem Nudelteig gelingen unterschiedliche Pastavariationen perfekt und ohne großem Aufwand!

Nudelteig selbstgemacht

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
55 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl
5 Stk Eier
1 TL Olivenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl auf ein Brett geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.
  2. Eier, Öl und Salz zu einer Masse verschlagen und diese in die Vertiefung geben. Im Anschluss gut verkneten, bis ein glatter Nudelteig entstanden ist.
  3. Den Teig mit einem feuchten Tuch bedecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Nun den Teig in zwei oder drei Stücke teilen. Mit einem Rollholz alle Teigballen dünn ausrollen und kurz antrocknen lassen.
  5. Nachdem die Teigblätter in die gewünschte Form schneiden, die Teigwaren in reichlich Salzwasser etwa 3-5 Minuten kochen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.

Ähnliche Rezepte

Haselnussbiskuit Grundrezept

Haselnussbiskuit Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein luftiges Haselnussbiskuit, das als Grundlage für zahlreiche Torten und Kuchen verwendet werden kann.

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen Ihnen tolle Pfannkuchen. Ihre Familie wird von diesem Rezept nicht genug bekommen.

Tortenboden

Tortenboden

Dieses Rezept für einen saftigen Tortenboden bildet die perfekte Grundlage Torten jeder Art und gelingt garantiert immer.

Baiser Grundrezept

Baiser Grundrezept

Mit diesem Grundrezept für Baiser kann die Köstlichkeit ganz einfach selbst hergestellt werden.

Haferschleim

Haferschleim

Bei diesem Rezept wird der Haferschleim mit Milch zubereitet - für cremigen und gesunden Genuss.

Eiernockerl

Eiernockerl

Eiernockerl erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken auch noch gut. Hier das österreichische Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte