Nuss-Nougat-Creme selber machen

Naschkatzen können ihre Nuss-Nougat-Creme selber machen. Mit diesem Rezept und ein paar wenigen Zutaten ist der gesunde Aufstrich schnell gemacht.

Nuss-Nougat-Creme selber machen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Haselnusskerne
4 EL Haselnussöl
4 EL Kakaopulver, dunkel
2 EL Kokosblütenzucker
1 Msp Vanille, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Wer Nuss-Nougat-Creme selber machen möchte, braucht nicht viel. Dafür zunächst eine weite, beschichtete Pfanne ohne Fett auf höchster Stufe erhitzen.
  2. Die Haselnusskerne in die heiße Pfanne geben und etwa 2-3 Minuten rösten, bis sie duften. Währenddessen die Pfanne hin und her bewegen, damit das Rösten gleichmäßig erfolgt.
  3. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen und die Nüsse 10 Minuten abkühlen lassen. Dann in einen Mixer oder leistungsstarken Zerkleinerer füllen und etwa 6-8 Sekunden laufen lassen.
  4. Danach eine Pause einlegen und den Vorgang so oft wiederholen, bis die Nüsse zu Mus verarbeitet sind. Während des Mixens immer wieder eine Pause einlegen, um das Mus von den Seiten des Mixers abzuschaben und damit das Mus nicht zu warm wird.
  5. Nun das Haselnussöl nach und nach in dünnem Strahl zum Nussmus geben und untermixen, bis eine feine, cremige Konsistenz erreicht ist. Zuletzt das Kakaopulver, den Kokosblütenzucker und die Vanille untermischen.
  6. Die Nuss-Nougat-Creme in zwei saubere Schraubgläser füllen, fest verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Während die Nüsse im Mixer mahlen, tritt nach einigen Minuten nusseigenes Fett aus. Das passiert aber nur dann, wenn die Nussmasse nicht zu warm wird. Deshalb müssen während des Mahlvorgangs immer wieder Pausen eingelegt werden.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte