Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter passt zu Fleisch und Gemüse und gibt ihnen einen besonderen Pfiff. Die Zubereitung ist nach diesem Rezept ganz leicht.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Bewertung: Ø 4,5 (211 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

0.5 Bund Petersilie, kraus
0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Basilikum
0.5 Bund Kerbel
1 Stk Knoblauchzehe
250 g Butter, weich
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die selbstgemachte Kräuterbutter zuerst den Schnittlauch, die Petersilie, das Basilikum sowie den Kerbel waschen und trocken schütteln.
  2. Die Petersilien-, Basilikum- und Kerbelblättchen abzupfen und sehr fein hacken. Dann den Schnittlauch mit einer Schere in sehr feine Röllchen schneiden.
  3. Anschleßend den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  4. Nun die sehr weiche Butter in eine Schüssel geben, die gehackten Kräuter und den Knoblauch hinzufügen und alle Zutaten mit einer Gabel gut verrühren.
  5. Zum Schluss die Buttermasse mit einer Prise Salz abschmecken, die Schüssel abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Die Butter bereits ein paar Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie schön weich ist.

Neben den hier verwendeten Kräutern geben der Butter auch Bärlauch, Dill, Oregano, Rosmarin, Thymian, Zitronenmelisse oder Salbei viel Geschmack.

Die Kräuterbutter schmeckt prima auf frischem Brot, schmeichelt feinem Gemüse und ist ein tolles Beiwerk zu gebratenem und gegrilltem Fleisch.

Für den Vorrat lässt sich die Kräuterbutter auch sehr gut einfrieren. Entweder in kleinen Portionen - beispielsweise in einem Eiswürfelbereiter - oder in Pergamentpapier zur Rolle geformt.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser Auberginenaufstrich ist besonders lecker und das Rezept dafür einfach. Er schmeckt warm oder kalt, als Dip oder auf Brot.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte