Österreichischer Zwetschgenröster

Der Österreichische Zwetschgenröster gehört traditionell zum Kaiserschmarrn, schmeckt aber auch zu anderen Desserts. Hier ist ein Original-Rezept.

Österreichischer Zwetschgenröster

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Zwetschgen, unbedingt reif
150 g Zucker (oder mehr)
1 Stk Zimtstange
20 ml Sliwowitz (Obstbrand aus Pflaumen)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwetschgen gründlich waschen, kurz trocken tupfen, halbieren und entkernen. Sofern die Früchte sehr groß sind, jede Hälfte nochmals halbieren.
  2. Dann den Zucker in einen großen, hohen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten erwärmen. Während der Zucker schmilzt, nicht umrühren! Aber darauf achten, dass der Karamell nicht zu dunkel wird.
  3. Die Zwetschgen und die Zimtstange vorsichtig zum Karamell geben (der könnte spritzen) und alles miteinander mischen.
  4. Anschließend auf höchster Stufe unter Rühren erhitzen, so dass sich der erstarrte Zucker wieder löst und alles etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  5. Nun den Topf vom Herd nehmen und den Sliwowitz dazugeben. Noch einmal kräftig umrühren, den Österreichischen Zwetschgenröster in eine Schüssel umfüllen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept wurde mit der Anmerkung überliefert, dass Gewürze wie Piment, Nelken, Orangen- oder Zitronenabrieb in einem echten Zwetschgrenröster aus Österreich nichts zu suchen haben.

Am besten schmeckt der Zwetschgenröster, wenn er vor dem Verzehr noch 24 Stunden durchziehen kann.

Ähnliche Rezepte

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Leicht beschwipst ist dieses Rezept für eine Pflaumenmarmelade mit Rotwein. Der fertige Fruchtaufstrich ist nicht zu süß und wirklich superlecker.

Pflaumenmarmelade mit Rum

Pflaumenmarmelade mit Rum

Das Rezept verleiht dieser Pflaumenmarmelade mit Rum das gewisse Etwas. Das Verhältnis von Frucht und Zucker macht sie außerdem besonders fruchtig.

Pflaumenmus mit Zimt

Pflaumenmus mit Zimt

Das Rezept für dieses Pflaumenmus mit Zimt stammt aus Großmutters Kochbuch. Gute Zutaten und eine lange Garzeit machen sich am Ende bezahlt.

Pflaumenküchlein im Glas

Pflaumenküchlein im Glas

Die Pflaumenküchlein im Glas sind ein Hingucker und schmecken einfach toll. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Selbstgemachtes Pflaumenmus schmeckt unglaublich fruchtig und gut. Dies kann als Aufstrich oder als Beilage zu Süßspeisen serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte