Zwetschgenmarmelade mit Rotwein

So lecker und wunderbar stimmig ist dieses relativ einfache und schnelle Rezept für Zwetschgenmarmelade mit Rotwein.

Zwetschgenmarmelade mit Rotwein

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

1500 g Zwetschgen
800 g Gelierzucker 2:1
2 Stk Vanillezucker-Tütchen
250 ml Rotwein, trocken
1 TL Zimt, gestrichener Teelöffel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zwetschgenmarmelade mit Rotwein zuerst die Gläser für ca. 200 Milliliter (nach Wahl größer oder kleiner) gründlich säubern, heiß ausspülen und bereitstellen.
  2. Dann die Zwetschgen waschen, mit einem scharfen Küchenmesser halbieren sowie entsteinen und in kleine Stückchen schneiden.
  3. Das Obst nun in einen entsprechenden Topf füllen, dann Vanillezucker und Gelierzucker zugeben, unter ständigem Rühren aufkochen und 4 - 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Topf von der Herdplatte ziehen, anschließend Rotwein sowie Zimt gut unterrühren und die heiße Marmelade in die Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen und zum ersten Abkühlen falls möglich auf den Deckel stellen.

Tipps zum Rezept

Wem der leichte Zimtgeschmack zu "weihnachtlich" ist lässt den Zimt einfach weg.

Ähnliche Rezepte

Zwetschgen-Streusel-Blechkuchen

Zwetschgen-Streusel-Blechkuchen

Das Rezept für den Zwetschgen-Streusel-Blechkuchen schmeckt wie von Oma gemacht und ist der Klassiker der herbstlichen Kaffeetafel.

Zwetschgenröster

Zwetschgenröster

Zwetschgenröster harmoniert sehr gut zu vielen Süßspeisen und ist mit diesem Rezept im Nu zubereitet.

Zwetschgen einwecken

Zwetschgen einwecken

Einfach Zwetschgen einwecken und mit diesem Rezept den Sommer ins Vorratsregal holen. Zu Desserts oder auf Kuchen auch im Winter ein Traum.

Österreichischer Zwetschgenröster

Österreichischer Zwetschgenröster

Der Österreichische Zwetschgenröster gehört traditionell zum Kaiserschmarrn, schmeckt aber auch zu anderen Desserts. Hier ist ein Original-Rezept.

Zwetschgendatschi mit Butterstreuseln

Zwetschgendatschi mit Butterstreuseln

Dieses Rezept weiß genau, worauf es bei einem Zwetschgendatschi mit Butterstreuseln ankommt: Auf saftigen Hefeteig und buttrige, mürbe Streusel.

Zwetschgenröster mit Rotwein

Zwetschgenröster mit Rotwein

Zwetschgenröster mit Rotwein hebt als fruchtiger Begleiter viele Desserts auf einen neuen Level. Dabei ist das Rezept dafür gewiss keine Hexerei.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte