Zwetschgenröster mit Rotwein

Zwetschgenröster mit Rotwein hebt als fruchtiger Begleiter viele Desserts auf einen neuen Level. Dabei ist das Rezept dafür gewiss keine Hexerei.

Zwetschgenröster mit Rotwein

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Zwetschgen, unbedingt reif
1 Stk Orange
1 Stk Vanilleschote
80 g Zucker
180 ml Rotwein, trocken
1 Stk Zimtstange
2 TL Speisestärke + 1 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Die Orange halbieren und den Saft auspressen.
  2. Als Nächstes den Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze in etwa 10-12 Minuten karamellisieren lassen - während dieser Zeit nicht umrühren!
  3. Sobald der Zucker aufgelöst ist und eine goldbraune Farbe angenommen hat, mit dem Rotwein und dem Orangensaft ablöschen (Vorsicht, kann spritzen!).
  4. Dann die Zwetschgen, das Vanillemark sowie die Vanilleschote und die Zimtstange hinzufügen und alles bei geringer Hitze offen 10-15 Minuten einkochen lassen.
  5. Für mehr Bindung die Speisestärke mit wenig Wasser glatt rühren. Nach Beendigung der Garzeit in den heißen Zwetschgenröster rühren und 1 Minute eindicken lassen.
  6. Zuletzt den Topf vom Herd nehmen und den Zwetschgenröster mit Rotwein in eine Schüssel oder Portionsschalen umfüllen. Vor dem Servieren abkühlen lassen und zu Kaiserschmarrn, Pfannkuchen, Eis oder Pudding genießen.

Tipps zum Rezept

Keine Sorge wenn der Karamell nach dem Ablöschen wieder erstarrt. Durch das weitere Erhitzen löst sich der Zucker wieder auf.

Ähnliche Rezepte

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Leicht beschwipst ist dieses Rezept für eine Pflaumenmarmelade mit Rotwein. Der fertige Fruchtaufstrich ist nicht zu süß und wirklich superlecker.

Pflaumenmarmelade mit Rum

Pflaumenmarmelade mit Rum

Das Rezept verleiht dieser Pflaumenmarmelade mit Rum das gewisse Etwas. Das Verhältnis von Frucht und Zucker macht sie außerdem besonders fruchtig.

Pflaumenmus mit Zimt

Pflaumenmus mit Zimt

Das Rezept für dieses Pflaumenmus mit Zimt stammt aus Großmutters Kochbuch. Gute Zutaten und eine lange Garzeit machen sich am Ende bezahlt.

Pflaumenküchlein im Glas

Pflaumenküchlein im Glas

Die Pflaumenküchlein im Glas sind ein Hingucker und schmecken einfach toll. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Selbstgemachtes Pflaumenmus schmeckt unglaublich fruchtig und gut. Dies kann als Aufstrich oder als Beilage zu Süßspeisen serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte