Pai huang gua

Pai huang gua bedeutet übersetzt soviel wie geschlagene Gurken und nach diesem Rezept wird der beliebte chinesische Gurkensalat zubereitet.

Pai huang gua

Bewertung: Ø 4,4 (130 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Salatgurken
4 Stk Knoblauchzehen
2 EL Sesamsaat, hell
1 Prise Salz
1 Schuss Sesamöl
1 Schuss Reisessig, dunkel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gurken gründlich waschen. Danach mit einem Backholz oder der glatten Seite eines Fleischklopfers der Länge nach aufschlagen.
  2. Anschließend die aufgeschlagenen Gurken in mundgerechte, etwa 1-2 cm große Stücke teilen, leicht salzen, in ein Sieb geben und 30 Minuten abtropfen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen abziehen und sehr fein hacken. Nach Beendigung der Abtropfzeit mit den Gurken und der Sesamsaat in eine Schüssel geben und alles gut vermengen.
  4. Den Pai huang gua mit Salz, Sesamöl und dunklem Reisessig würzen und nochmals durchmischen.
  5. Zuletzt den fertigen Gurkensalat auf Portionsschälchen verteilen und am besten gut gekühlt genießen.

Tipps zum Rezept

Durch das Schlagen der Gurken reißt und bricht das Fruchtfleisch auf und kann das Dressing besonders gut aufnehmen. Die Gurken nur solange schlagen, bis sie aufplatzt. Sie sollen auf keinen Fall zerschmettert werden. Um das Verspritzen zu vermeiden, die Gurken gegebenenfalls halbieren, in einen großen Gefrierbeutel stecken und dann schlagen.

Bei Schritt 2 auf keinen Fall auf das Salzen und Abtropfen verzichten, weil sich sonst die Gurkenflüssigkeit im Dressing sammelt und es verwässert.

Wer noch mehr Würze und eine leichte Schärfe im Salat mag, schneidet eine kleine, rote Chilischote in dünne Ringe und mischt sie - eventuell mit frischem Koriandergrün und roten Zwiebeln - unter.

Der Salat kann auch gut etwas Süße vertragen, die durch Ahornsirup oder süße Sojasauce und Erdnüsse erreicht wird.

Ähnliche Rezepte

Peking Ente

Peking Ente

Außen knusprig und innen butterzart: In China ist die echte Zubereitung der Peking Ente eine Kunst für sich. Hier kommt die vereinfachte Version.

Wan Tan Suppe

Wan Tan Suppe

Die chinesische Wan Tan Suppe ist weltweit eine der beliebtesten asiatischen Suppenkreationen. Mit diesem Rezept gelingt diese Suppe auch zuhause.

Frühlingsrollen aus China

Frühlingsrollen aus China

Wer liebt sie nicht, die knusprigen Frühlingsrollen aus China? Mit diesem Rezept lassen sie sich auch zuhause ganz einfach zubereiten.

Chinesischer Gurkensalat

Chinesischer Gurkensalat

Der chinesische Gurkensalat stellt sowohl eine tolle Vorspeise, als auch eine super Beilage zu Dim Sum dar. Ein Rezept, was in 20 Minuten fertig ist!

Cha siu bao

Cha siu bao

Char Siu Bao sind softe, chinesische Teigtaschen aus einem süßlichen Hefeteig, gefüllt mit würzigen Schweinefleisch.

Chop Suey

Chop Suey

Das beliebte Chop Suey soll in China völlig unbekannt und von Auswanderern in Amerika erfunden worden sein. Auf jeden Fall ist dies ein tolles Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte