Frühlingsrollen aus China

Hier ein leckeres Rezept für chinesische Frühlingsrollen mit einer herzhaften Hackfleischfüllung.

Frühlingsrollen aus China

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Füllung

100 g Hackfleisch, gemischt
150 g Reisnudeln
80 g Möhren
80 g Lauch
4 Stk Shitake-Pilze, getrocknet und eingeweicht
150 g Weisskohl
100 g Kohlrabi
1 Stk Zwiebel
1 EL Sojasoße
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Knoblauchpulver
1 EL Austernsoße

Zutaten für den Teig

400 g Mehl
500 ml Wasser
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Reisnudeln werden in heißem Wasser gekocht, bis sie weich, aber nicht matschig sind. Dies erreicht man nach 3 bis 4 Minuten Kochzeit, danach gut abtropfen lassen, sie dürfen für die Weiterverarbeitung nicht zu feucht sein.
  2. Danach die Möhren waschen, schälen und in feine Streifen (Julienne) hobeln, anschließend Lauch waschen und in feine Streifen schneiden, genauso mit dem Weisskohl verfahren. Den Kohlrabi waschen und schälen, anschließend fein raspeln, damit er als Binder dient. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Nun das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, anschließend das Gemüse - bis auf den Kohlrabi - zugeben und maximal 5 Minuten mitbraten.
  4. Anschließend die Reisnudeln, den Kohlrabi sowie Sojasoße und Gewürze in die Pfanne zugeben. Die Masse gut vermengen und nur noch kurz weiterbraten.
  5. Für den Teig Mehl, Salz und Wasser vermengen. In einer Pfanne esslöffelweise dünn ausstreichen und nur antrocknen lassen - danach sofort herausholen. (Alternativ Reispapier einweichen und gut abtropfen lassen). So verfahren bis der Teig verbraucht ist und alle Frühlingsrollenblätter vorbereitet sind.
  6. Nun die Füllung auf die Blätter verteilen und die Frühlingsrollen zusammenrollen und gut andrücken.
  7. Die Frühlingsrollen in einem Topf mit Pflanzenöl frittieren bis diese goldbraun sind, die Frittierzeit beträgt hier je nach Hitze des Öls ca. 3 Minuten.

Ähnliche Rezepte

Chinesische Frühlingsrollen

Chinesische Frühlingsrollen

Lust auf eine kulinarische Fernreise in das Reich der Mitte? Die traditionellen chinesischen Frühlingsrollen sind superlecker und simpel zubereitet.

Chinesischer Gurkensalat

Chinesischer Gurkensalat

Der chinesische Gurkensalat stellt sowohl eine tolle Vorspeise, als auch eine super Beilage zu Dim Sum dar. Ein Rezept, was in 20 Minuten fertig ist!

Pai huang gua

Pai huang gua

Pai huang gua bedeutet übersetzt so viel wie geschlagene Gurken und ist ein beliebter chinesischer Gurkensalat.

Zongzi mit roten Bohnen und Datteln

Zongzi mit roten Bohnen und Datteln

Zongzi mit Bohnen und Datteln sind ein traditionelles chinesisches Gericht - die Reisknödel werden in Bambusblätter gekocht oder gedünstet.

Zhá jiàng miàn

Zhá jiàng miàn

Zhá jiàng miàn ist ein typisch chinesisches Nudelgericht. Es kann übersetzt werden als Zha Jiang Mian: Gebratene Nudeln mit Fleisch und Sauce.

Cha siu bao

Cha siu bao

Char Siu Bao sind softe, chinesische Teigtaschen aus einem süßlichen Hefeteig, gefüllt mit würzigen Schweinefleisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel