Pfannkuchen Rezepte

Pfannkuchen Rezepte

Pfannkuchen (Pfannenkuchen), in Österreich auch gerne Palatschinken genannt, können für eine Süßspeise oder auch herzhafte Gerichte verwendet werden. Grundlage ist das Zubereiten des Pfannkuchenteigs, was aber keine wirkliche Küchenherausforderung darstellt und auch Kochlaien gelingt. Rezepte mit Pfannkuchen finden Sie hier, vom zusammengerollten über den übereinandergelegten Pfannkuchen bis zur Pfannkuchentorte. In jedem Fall ist der Pfannkuchen der Klassiker unter den Eierspeisen und schnell zubereitet. Die Geschichte des Pfannkuchens reicht bis ins Mittelalter zurück.

Versuchen Sie es, der Kreativität sind bei Pfannkuchen Rezepten beinahe keine Grenzen gesetzt!

Rezepte weiter einschränken:

Pancakes (21), Süßspeisen (21), Einfache Rezepte (14), Deutschland (12), Backen (11), Frühstück (10), Kochen mit Kindern (9), Pfannengericht (9), Grundrezepte (9), Vegetarisch (9), Dessert (7), Omas Küche (7), schnelle Rezepte (6), Billig - Preiswert (5), Singles (5), Snacks (5), Sommer (4), Frankreich (4), Russland (4), Vegan (3)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Pfannkuchen Rezepte

Crêpes-Teig

Crêpes-Teig

361 Bewertungen

Crêpes sind der Klassiker aus Frankreich, der auch bei uns gerne zubereitet und gegessen wird. Hier ein einfach Grundrezept für einen Crêpes-Teig.

Pfannkuchen nach Omas Art

Pfannkuchen nach Omas Art

362 Bewertungen

Pfannkuchen sind ein beliebter Klassiker - mit diesem Grundrezept nach Omas Art gelingen die leckeren Eierkuchen einfach und schnell.

Eierpfannkuchen Grundrezept

Eierpfannkuchen Grundrezept

259 Bewertungen

Von diesem köstlichen und einfachen Grundrezept für herzhaften Eierpfannkuchen wird die ganze Familie begeistert sein.

Aladuschki

Aladuschki

279 Bewertungen

Aladuschki sind russische Pancakes, die mit Buttermilch zubereitet werden. Mit diesem einfachen Rezept gelingt die süße Köstlichkeit.

Mehlpfannkuchen

Mehlpfannkuchen

213 Bewertungen

Mehlpfannkuchen können nach Belieben gefüllt und belegt werden. Mit diesem Rezept sind diese sind rasch zubereitet und schmecken Groß und Klein.

Einfaches Palatschinkenrezept

Einfaches Palatschinkenrezept

161 Bewertungen

Mit diesem einfachen Rezept für Palatschinken gelingen diese garantiert und werden der ganzen Familie schmecken.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

167 Bewertungen

Pfannkuchen aus Maismehl ist eine glutenfreie Alternative zum Rezept aus herkömmlichen Weizenmehl.

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Süße Pfannkuchen mit Schmand

87 Bewertungen

Dieses süße Rezept für Pfannkuchen mit Schmand ist eine wahre Köstlichkeit. Im Teig und in der Füllung sorgt der Schmand für eine saftige Frische.

Pfannkuchen mit Pilzsauce

Pfannkuchen mit Pilzsauce

58 Bewertungen

Das Rezept Pfannkuchen mit Pilzsauce schmeckt besonders gut im Herbst, wenn frische Pilze für dieses Gericht verwendet werden können.

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

45 Bewertungen

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen Ihnen tolle Pfannkuchen. Ihre Familie wird von diesem Rezept nicht genug bekommen.

alle Pfannkuchen Rezepte

Pfannkuchen - ein Gericht für Groß und Klein

Pfannkuchen gehören aus vielen Gründen zu den beliebtesten Mehlspeisen - sie sind schnell zubereitet und fast wirklich jeder mag sie. Vielleicht liegt es auch daran, dass man einen fertigen Pfannkuchen nach Lust und Laune mit Konfitüre, Schokocreme, Erdnussbutter oder auch etwas Pikantem versehen kann. So kommt beim Essen auch die Individualität nicht zu kurz. Beliebt sind Rezepte für diesen Klassiker der deutschen Küche auch deshalb, weil sie kinderleicht sind und es nur wenige Zutaten braucht. Wenn es mal schnell gehen muss oder man den kleinen Hunger verspürt, dann sind Pfannkuchen immer eine gute Idee.

Ein Klassiker mit vielen Varianten

Im gesamten deutschsprachigen Raum genießt man heutzutage gerne Pfann- oder Eierkuchen. Die Rezepte unterscheiden sich dabei kaum. Die Grundzutaten sind immer Mehl, Eier und Milch. Sehr wohl unterscheiden sich aber die Namen. Während mit den Namen Eier- oder Pfannkuchen fast jeder etwas anfangen kann, kann es bei Bezeichnungen wie Palatschinken, Eierkuchen oder Plinsen schon zu Verwirrungen kommen. Weil das Gericht derart einfach ist und in der heute bekannten Form schon seit Jahrhunderten zubereitet wird, lässt sich nur schwer sagen, wo genau die ersten Rezepte entstanden sind.

Fakt ist, dass bei der Zubereitung eigentlich alles erlaubt ist und Probieren absolut erwünscht ist. So kann es beispielsweise zu lockeren Teigen führen, wenn statt der Milch auch Flüssigkeiten mit Kohlensäure zugegeben werden. Die Feinheit des verwendeten Mehls entscheidet darüber, wie dünn die Pfannkuchen gebacken werden können. Wer eher an der französischen Variante, den weltbekannten Crêpes, interessiert ist, der sollte den Flüssigkeitsanteil im Rezept steigern. Wer Zucker zugibt, der erreicht beim Ausbacken eine intensivere Farbe und einen stärkeren Geschmack.

Rezepte, die zum Ausprobieren einladen

Da es eigentlich in jedem Land dieser Welt eine eigene Variante des Klassikers gibt, lohnt sich ein Blick über den Tellerrand auf alle Fälle. Schon allein in Osteuropa gibt es unzählige Varianten an Pfannkuchen - mal gefüllt, ein andermal ganz schlicht. So kann man nach Lust und Laune sich selbst und seine Gäste mit etwas Neuem überraschen. Simpel und einfach ist bei diesem Gericht nur die Zubereitung - der Geschmack ist vielfältig und lässt eine beinahe endlose Fülle an Varianten zu.