Pfannkuchen ohne Zucker

Ihre Kinder wollen Pfannkuchen? Dieses Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker ist perfekt, denn es ist schnell und macht die Kinder glücklich.

Pfannkuchen ohne Zucker

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Mehl
4 Stk Eier, Größe M
1 Prise Salz
300 ml Milch
300 ml Mineralwasser
4 TL Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Anschließend das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Milch und dem Mineralwasser verrühren.
  3. Dann die Eier aufschlagen, mit dem Salz zum Mehlgemisch geben und alle Zutaten mit den Schneebesen einer Küchenmaschine gut verrühren.
  4. Nun eine beschichtete, weite Pfanne erhitzen, mit etwas Öl auspinseln und pro Portion jeweils 3 große Löffel Teig als kleine Pfannkuchen in die heiße Pfanne setzen.
  5. Die kleinen Pfannkuchen ohne Zucker von jeder Seite etwa 1-2 Minuten backen und danach im vorgeheizten Backofen warm halten. Die übrigen 5 Portionen auf die gleiche Weise zubereiten.

Tipps zum Rezept

Kinder lieben diese Pfannkuchen mit Marmelade oder Apfelmus. Erwachsenen schmeckt auch ein grüner Salat sehr gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Dieses süße Rezept für Pfannkuchen mit Schmand ist eine wahre Köstlichkeit. Im Teig und in der Füllung sorgt der Schmand für eine saftige Frische.

Pikanter Käsepfannkuchen

Pikanter Käsepfannkuchen

Dieses Rezept für einen pikanten Käsepfannkuchen ist superschnell zubereitet und köstlich im Geschmack.

Topfen Palatschinken

Topfen Palatschinken

Topfen Palatschinken sind eine bekannte Nachspeise aus Österreich. Mit diesem Rezept gelingen sie sicher.

Buchweizenplinsen

Buchweizenplinsen

Unter den Vollkorngerichten ist das Rezept für gesunde Buchweizenplinsen sehr beliebt. Zudem ist dieses Gericht sehr schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte