Aladuschki

Aladuschki sind russische Pancakes, die mit Buttermilch zubereitet werden. Mit diesem einfachen Rezept gelingt die süße Köstlichkeit.

Aladuschki

Bewertung: Ø 4,6 (3.350 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Schuss Öl für die Pfanne
4 Stk Eier
250 ml Buttermilch
10 EL Zucker
1 Pk Vanillinzucker
1 Pk Backpulver
250 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel fein verquirlen.
  2. Nun den Vanillinzucker sowie das Backpulver nach und nach unter die Eier rühren.
  3. Die Buttermilch mit dem Zucker verrühren und zu der Eier-Mischung geben.
  4. Anschließend in langsamen Zügen das Mehl unter die Masse heben, bis ein glatter, dickflüssiger Teig entsteht.
  5. Etwas Öl in einer Pfanne verteilen und erhitzen. Dann etwas Teig mit Hilfe einer Schöpfkelle in die Pfanne geben und die Aladuschki von einer Seite goldbraun braten.
  6. Danach die Pancakes vorsichtig wenden und auf der anderen Seite ebenso goldbraun backen.

Video zum Rezept

Tipps zum Rezept

Aladuschki sind leckere Buttermilchkrapfen (oder russische Pancakes), die besonders bei Kindern und Süß-Mäulchen sehr beliebt sind.

Gerne können die Teigteilchen mit etwas Puderzucker bestreut serviert werden - Aladuschki werden auch gerne mit Kompott, Honig oder Marmelade serviert.

Anstelle der Buttermilch kann auch Kefir oder saure Sahne verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Martinshörnchen

Martinshörnchen

Martinshörnchen sehen toll aus und sie schmecken auch so. Mit diesem einfachen Rezept sind die leckeren kleinen Dinger schnell gerollt.

Süße Grießschnitten gebraten

Süße Grießschnitten gebraten

Schon mal Süße Grießschnitten gebraten? Das Rezept dafür ist einfach und es eignet sich als süße Hautpmahlzeit oder auch als leckeres Dessert.

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Dieses einfache Rezept für einen köstlichen Scheiterhaufen ist vor allem dann perfekt geeignet, um altbackene Brötchen sinnvoll zu verwerten.

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt wunderbar fruchtig und verführerisch. Mit diesem einfachen Rezept gelingt sie ganz leicht und ist ein tolles Sommer-Dessert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel