Protein-Pancakes

Das schnelle Rezept für Fitnessbegeisterte: Protein-Pancakes für die extra Portion Eiweiß.

Protein-Pancakes

Bewertung: Ø 4,6 (2754 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Eier
250 g Magerquark
60 g Eiweißpulver
200 g Beeren, frisch
1 EL Öl, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Protein-Pancakes zuerst den Pancake-Teig anrühren. Dazu die Eier in einer Schüssel aufschlagen, das Eiweißpulver sowie den Quark hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Danach etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und pro Pancake etwa 2 Esslöffel Teig in der Pfanne beidseitig ausbacken lassen - sobald sich auf der Oberfläche Bläschen bilden die Pancakes umdrehen.
  3. Zum Schluss die kleinen Pfannkuchen mit frischen Beeren servieren.

Tipps zum Rezept

Besonders gut schmeckt auch Ahornsirup oder Vanillejoghurt dazu.

Ähnliche Rezepte

Fluffige Buttermilch Pancakes

Fluffige Buttermilch Pancakes

Ob zum Frühstück, als Dessert oder als Snack - diese fluffigen Buttermilch Pancakes sorgen für Begeisterung. Hier das Rezept.

Bananenpfannkuchen

Bananenpfannkuchen

Das perfekte Frühstück gelingt mit diesem Rezept: Bananenpfannkuchen schmacken saftig süß und einfach lecker.

Schoko-Pancakes

Schoko-Pancakes

Dieses Rezept für Schoko-Pancakes ist das ideale Frühstück für Schokoliebhaber. Aber auch als Dessert kann dieses Gericht serviert werden.

Vegane Pfannkuchen

Vegane Pfannkuchen

Ein schnelles, veganes Frühstück zaubern? Mit dem Rezept für vegane Pfannkuchen gelingt das ganz einfach.

Vegane Crêpes

Vegane Crêpes

Mit diesen veganen Crêpes und einer heißen Tasse Kaffee kann der Morgen optimal starten.

Chia-Crêpes

Chia-Crêpes

Dieses Rezept für Chia-Crêpes vereint leckere dünne Pfannkuchen mit dem Superfood Chia-Samen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel