Pizzateig mit Quark

Dieser Pizzateig mit Quark ist wunderbar geschmeidig. Nach dem Rezept kann man ihn eben schnell mit der Hand zubereiten.

Pizzateig mit Quark

Bewertung: Ø 4,6 (91 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 EL Milch
160 g Magerquark
6 EL Sonnenblumenöl
1 Stk Ei
1 TL Salz
1 Pk Backpulver
320 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Pizzateig mit Quark den Magerquark mit Ei, Milch und Öl in einer Schüssel mit einem Schneebesen gut verrühren.
  2. Nun kommt das Mehl, vermischt mit Backpulver und das Salz hinzu.
  3. Die Masse nun mit der Hand kurz durchkneten, bis sich alle Zutaten zu einem glatten Teig verbunden haben und er sich gut von der Schüssel löst.
  4. Jetzt kann er in 2 Portionen geteilt und auf einer Arbeitsfläche mit etwas Mehl dünn ausgerollt werden.
  5. Zum Schluss den Teig nach Lust und Laune belegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

In den Pizzateig mit Quark kann noch geriebener Käse und auch beliebige, klein gehackte Kräuter verknetet werden.

Ähnliche Rezepte

Pizzateig mit Dinkelmehl

Pizzateig mit Dinkelmehl

Einen dünnen knusprigen Pizzateig mit Dinkelmehl erhält man mit diesem Rezept, muss aber durch die Ruhezeiten länger auf das Ergebnis warten.

Schneller Veganer Pizzateig

Schneller Veganer Pizzateig

Nach diesem einfachen Rezept wird ruckzuck ein Schneller Veganer Pizzateig gezaubert, dünn und knusprig - wie beim Italiener.

Blumenkohl-Pizzateig

Blumenkohl-Pizzateig

Eine super Alternative zum normalen Pizzateig ist dieses gesunde Rezept für einen Blumenkohl-Pizzateig - perfekt für Low Carb.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte