Glutenfreier Pizzateig

Ohne gesundheitliche Folgen genießen - mit dem Glutenfreien Pizzateig wird die Pizza lecker und knusprig. Nachfolgend das Rezept.

Glutenfreier Pizzateig

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Mehlmix, glutenfrei
130 ml Wasser, handwarm
0.5 Wf Hefe, frisch
0.5 TL Salz
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes das glutenfreie Mehl in eine größere Schüssel füllen und eine kleine Vertiefung in der Mitte ausheben. Die Hefe hineinbröseln und mit handwarmen Wasser begießen. Danach mit einer Gabel leicht verquirlen und etwas Mehl mit unterrühren.
  2. Nun das Salz sowie das Öl zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig dann sofort, am besten auf einem zugeschnittenen Stück Backpapier möglichst dünn ausrollen, (muss nicht gehen).
  4. Als nächstes den Teig mit dem Backpapier auf ein Backblech ziehen und zurecht drücken.
  5. Zum Schluss den Glutenfreien Pizzateig nach Geschmack belegen.

Tipps zum Rezept

Die belegte Pizza im vorgeheizten Backofen auf einer unteren Leiste bei ca. 230 Grad ca. 12 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Pizzateig mit Quark

Pizzateig mit Quark

Dieser Pizzateig mit Quark ist wunderbar geschmeidig. Nach dem Rezept kann man ihn eben schnell mit der Hand zubereiten.

Blumenkohl-Pizzateig

Blumenkohl-Pizzateig

Eine super Alternative zum normalen Pizzateig ist dieses gesunde Rezept für einen Blumenkohl-Pizzateig - perfekt für Low Carb.

Pizzateig ohne Mehl

Pizzateig ohne Mehl

Mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Pizzateig aus Eiern, Frischkäse, Backpulver und Mandelmehl - ganz ohne Mehl.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte