Reisnudeln kochen

Reisnudeln sind als Zutat bei vielen asiatischen Gerichten sehr beliebt. Mit diesem Rezept ist das Reisnudeln kochen auch zuhause ganz einfach.

Reisnudeln kochen

Bewertung: Ø 4,7 (848 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Reisnudeln, getrocknet
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

    Jeder kann zuhause Reisnudeln kochen und dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder werden die Reisnudeln mit oder ohne Einweichen gegart.

Reisnudeln kochen mit Einweichen:

  1. Die Reisnudeln in eine Schüssel geben, mit lauwarmem Wasser bedecken und etwa 8-10 Minuten einweichen lassen, bis sie sich leicht voneinander lösen lassen. Währenddessen mehrfach vorsichtig umrühren.
  2. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Nun erst die jeweilige Suppe oder Gemüsepfanne fertig zubereiten und erst dann die Nudeln hinzufügen und darin erwärmen.

Reisnudeln kochen ohne Einweichen:

  1. Für Gerichte wie Summer Rolls, Bohnengerichte oder Salat werden Reisnudeln ohne Einweichen gekocht. Dafür die Nudeln in eine Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser übergießen.
  2. Danach zudecken und dünne Reisnudeln 2-4 Minuten und dickere Reisnudeln 7-10 Minuten ziehen lassen.
  3. Die gekochten Reisnudeln in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Danach eventuell zerkleinern und weiterverwenden.

Tipps zum Rezept

Reisnudeln werden aus Reismehl hergestellt und es gibt sie in dünner oder flacher Form.

Damit die Reisnudeln nicht matschig werden ist es wichtig, sie auf keinen Fall zu lange im Wasser zu lassen. Das gilt für beide Zubereitungsarten.

Bevor die gekochten Reisnudeln (ohne Einweichen) als Bestandteil asiatischer Salate untergemengt werden, kurz in Sesamöl schwenken, damit sie nicht kleben. Bei warmen Gerichten ist das nicht nötig.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelstampf Grundrezept

Kartoffelstampf Grundrezept

Kartoffelstampf ist schnell zubereitet und schmeckt zu vielen Fleischgerichten einfach toll. Mit diesem Grundrezept gelingt die beliebte Beilage.

Schokoladenglasur Grundrezept

Schokoladenglasur Grundrezept

Dieses Schokoladenglasur Grundrezept ist einfach zubereitet und eignet sich hervorragend zum Verzieren von Torten, Kuchen und Plätzchen.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Bisquit Grundrezept

Bisquit Grundrezept

Mit diesem Bisquit Grundrezept gelingt er auch Backanfängern ganz leicht. Er ist die perfekt Basis für viele Kuchen-, Torten- und Dessert-Kreationen.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit diesem schnellen und sehr einfachen Rezept gelingt die perfekte Zitronenglasur, die feines Gebäck und mürbe Plätzchen noch köstlicher macht.

Helle Kräutersauce

Helle Kräutersauce

Wenn es schnell gehen und lecker sein soll, dann ist dieses Rezept für eine Helle Kräutersauce ideal. Sie schmeckt gut zu Fisch, Geflügel und Gemüse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte