Rohe Grapefruitmarmelade

Diese leckere rohe Grapefruitmarmelade ist blitzschnell zubereitet. Das Rezept ist frei von Haushaltszucker und zudem vegan.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

3 Stk Bio-Grapefruits
2 Stk Bio-Zitronen
5 EL Flohsamenschalen, gemahlen
7 EL Kokosblütenzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Grapefruits halbieren, auspressen und den Saft in eine Schüssel geben. Mit den Zitronen ebenso verfahren, der Saft beider Fruchtsorten kann dabei in dieselbe Schüssel gegeben werden.
  2. Dann Flohsamenschalen sowie Kokosblütenzucker hinzugeben, das Ganze verquirlen und mindestens 15 Minuten quellen lassen.
  3. Nun kann die rohe Grapefruitmarmelade auch schon serviert oder in ein sauberes Glas abgefüllt werden.

Tipps zum Rezept

Die rohe Marmelade hält sich etwa eine Woche im Kühlschrank. Zur besseren Haltbarkeit kann diese aber auch abgekocht werden.

Ähnliche Rezepte

Rohkost Buchweizen-Cracker

Rohkost Buchweizen-Cracker

Hier ein Rezept für ein nahrhaftes Frühstück oder ein kleiner Snack für unterwegs. Die Rohkost Buchweizen-Cracker sind gesund und lecker.

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Diese tollen, rohen Apfelkugeln mit Zimt schmecken nicht nicht superlecker, sie sind auch noch gesund. Das Rezept ist vegan und braucht nur 4 Zutaten.

Energy Balls mit Roter Bete

Energy Balls mit Roter Bete

Dieses tolle Rezept hat es nicht nur geschmacklich und gesundheitlich in sich - die Rote Bete bringt die Kugeln auch äußerlich zum Leuchten!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte