Rohköstliche Sahne

Eine schmackhafte, cremige & gesunde Alternative zu Sahne aus Milchprodukten oder veganen Industrie-Produkt-Alternativen: die rohköstliche Sahne.


Bewertung: Ø 4,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Tonkabohne, gerieben
1 Bl Melisse
100 g Cashew, roh
100 ml Wasser, gefiltert
1 TL Zitronenschale, bio
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Cashews mit dem Wasser in einen geeigneten Mixbehälter geben.
  2. Das Tonkabohnen-Pulver hinzugeben und alles zu einer homogenen Masse mixen.
  3. Die Rohköstliche Sahne in eine geeignete Schüssel geben.
  4. Die Zitrone waschen und anschließend die Schale mit einer feinen Reibe in die Sahne reiben. Abschließend alles vermengen und mit einem gewaschenen Melisse-Blatt dekorieren.

Tipps zum Rezept

Die Sahne lässt sich am besten im Kühlschrank aufbewahren und kann je nach Geschmack noch mit Kokosblütenzucker verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Hummus-Dip mit Karotte

Hummus-Dip mit Karotte

Hummus-Dip mit Karotte verfeinert Fleisch, Fisch und Gemüse und ist in nur zehn Minuten zubereitet. Auch zu Brot und Pita passt das Rezept.

Rohkost Bananen-Kakao-Smoothie

Rohkost Bananen-Kakao-Smoothie

Eine süße Stärkung zum Erfrischen und Glücklichsein. Der Rohkost Bananen-Kakao-Smoothie ist eine köstliche Nascherei.

Mozzarella-Sandwich

Mozzarella-Sandwich

Das Rezept für das Mozzarella-Sandwich ist schnell zubereitet und schmeckt warm am besten. Perfekt also zum Bruch oder Frühstück.

Schnelle Paprikasoße

Schnelle Paprikasoße

Die Schnelle Paprikasoße nach folgendem Rezept schmeckt lecker, wird rund abgeschmeckt und ist immer rechtzeitig fertig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte