Rührei im Brötchen

Ein Rührei im Brötchen ist eine tolle Idee, wenn es am Morgen schnell gehen muss. Das Rezept ist ideal für Spätaufsteher.

Rührei im Brötchen

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Brötchen
2 EL Mayonnaise
5 Stk Salatblätter
4 Schb Kochschinken
8 Stk Eier
1 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Rührei im Brötchen die Brötchen aufschneiden, beide Seiten mit Mayonnaise bestreichen und mit den gewaschenen Salatblättern belegen.
  2. Den Schinken in Streifen teilen.
  3. Im Anschluss die Eier in eine Schüssel schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Gabel verquirlen.
  4. Jetzt das Öl in einer Pfanne erhitzen, die verquirlten Eier hineingeben, stocken lassen und mit einem Kochlöffel rühren. Zum Schluss den Schinken dazugeben und mit dem Kochlöffel weiter wenden.
  5. Sobald die Eier gar sind, das Rührei auf die Brötchen verteilen.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln aus dem Ofen

Bratkartoffeln aus dem Ofen

Kartoffeln im Backofen gegart haben einen ganz delikaten Geschmack. Nachfolgend ein empfehlenswertes Rezept für Bratkartoffeln aus dem Ofen.

Herzhafter Brotauflauf

Herzhafter Brotauflauf

Das Rezept für den herzhaften Brotauflauf ist schnell zubereitet und lässt sich gut aus der Resteküche zaubern.

Möhrenrösti an Kräuterjoghurt

Möhrenrösti an Kräuterjoghurt

Das einfache Rezept für die Möhrenrösti an Kräuterjoghurt ergibt eine preiswerte und trotzdem leckere Mahlzeit für zwischendurch.

Kartoffel-Kürbis-Puffer

Kartoffel-Kürbis-Puffer

Am besten schmecken die Kartoffel-Kürbis-Puffer knusprig braun gebraten, sie sollten nach diesem Rezept tadellos gelingen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel