Möhrenrösti an Kräuterjoghurt

Das einfache Rezept für die Möhrenrösti an Kräuterjoghurt ergibt eine preiswerte und trotzdem leckere Mahlzeit für zwischendurch.

Möhrenrösti an Kräuterjoghurt

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Kartoffeln, festkochend
350 g Möhren
0.5 Bund Schnittlauch
2 Stk Eier
1 TL Salz
0.5 TL Curry
2 Prise Pfeffer
2 EL Pflanzenöl

Zutaten für den Kräuterjoghurt

200 g Joghurt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 100 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Kartoffeln sowie die Möhren, am besten mit dem Sparschäler schälen, dann waschen und auf der Reibe grob raspeln.
  3. Als nächstes den Schnittlauch verlesen, waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden.
  4. Jetzt die Kartoffeln, die Möhren, Eier sowie die Hälfte des Schnittlauchs in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Dann mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Anschließend in einer Pfanne mit erhitztem Öl portionsweise kleine Rösti braten und im Backofen warm stellen.
  6. Zum Schluss den Joghurt mit den restlichen Schnittlauchröllchen vermischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Dann die Möhrenrösti an Kräuterjoghurt heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln aus dem Ofen

Bratkartoffeln aus dem Ofen

Kartoffeln im Backofen gegart haben einen ganz delikaten Geschmack. Nachfolgend ein empfehlenswertes Rezept für Bratkartoffeln aus dem Ofen.

Herzhafter Brotauflauf

Herzhafter Brotauflauf

Das Rezept für den herzhaften Brotauflauf ist schnell zubereitet und lässt sich gut aus der Resteküche zaubern.

Rührei im Brötchen

Rührei im Brötchen

Ein Rührei im Brötchen ist eine tolle Idee, wenn es am Morgen schnell gehen muss. Das Rezept ist ideal für Spätaufsteher.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte