Überbackenes Kasseler mit Rösti und Lauchgemüse

Ein schnelles Rezept für eine leckere und preiswerte Mahlzeit. Überbackenes Kasseler mit Rösti und Lauchgemüse ist etwas für die ganze Familie.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Kartoffelpufferteig,Kühlreg.(800g)
1 Stk Ei
4 Stk Kasseler-Minutensteaks
3 EL Öl, zum Braten
1 TL Öl, zum Ausstreichen

Zutaten für das Gemüse

800 g Lauch (Porree)
0.5 TL Salz, zum Kochen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Msp Muskat, gerieben
2 EL Butter
2 EL Mehl
80 g Crème fraîche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Lauch putzen, Wurzelansatz und ein Stück von den dunkelgrünen Blättern abschneiden, dann gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. In einem Topf mit 1 Liter kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Den Backofen auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze, vorheizen.
  2. Währenddessen den Kartoffelpufferteig und das Ei gut verrühren. Eine Auflaufform etwas mit Öl ausstreichen, die Steaks hineingeben und die Hälfte der Teigmasse auf die Steaks verteilen. Diese jetzt im Backofen auf der mittleren Leiste 15 Minuten backen.
  3. Nun das Gemüse abschütten, dabei einen halben Liter vom Kochsud auffangen. Dann in einer Pfanne Butter schmelzen. Das Mehl darin anschwitzen, mit dem Kochsud ablöschen, dabei kräftig rühren, dann weitere 5 Minuten köcheln.
  4. Anschließend Crème fraîche einrühren und die Lauchringe unter die Sauce heben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Zum Schluss nochmal Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus dem restlichen Kartoffelteig portionsweise kleine Rösti backen. Dann herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Überbackenes Kasseler mit Rösti und Lauchgemüse auf flachen großen Tellern zusammen anrichten.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln aus dem Ofen

Bratkartoffeln aus dem Ofen

Kartoffeln im Backofen gegart haben einen ganz delikaten Geschmack. Nachfolgend ein empfehlenswertes Rezept für Bratkartoffeln aus dem Ofen.

Herzhafter Brotauflauf

Herzhafter Brotauflauf

Das Rezept für den herzhaften Brotauflauf ist schnell zubereitet und lässt sich gut aus der Resteküche zaubern.

Rührei im Brötchen

Rührei im Brötchen

Ein Rührei im Brötchen ist eine tolle Idee, wenn es am Morgen schnell gehen muss. Das Rezept ist ideal für Spätaufsteher.

Möhrenrösti an Kräuterjoghurt

Möhrenrösti an Kräuterjoghurt

Das einfache Rezept für die Möhrenrösti an Kräuterjoghurt ergibt eine preiswerte und trotzdem leckere Mahlzeit für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte