Schnelles Johannisbeergelee

Schnelles Johannisbeergelee schmeckt wie eingemachter Sommer im Glas und passt besonders gut auf frisches Brot, ofenwarme Brötchen oder Croissants.

Schnelles Johannisbeergelee

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

1.3 kg Johannisbeeren, rot
500 g Gelierzucker 2:1
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Johannisbeeren waschen, eventuell vorhandene Blätter entfernen und die Beeren mit den Rispen in einen großen Topf geben.
  2. Danach das Wasser angießen und die Beeren zum Kochen bringen. 1 Minute aufkochen und dann bei reduzierter Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren aufplatzen.
  3. Währenddessen ein Sieb über einen Topf hängen und ein angefeuchtetes Mulltuch - oder Küchentuch - hineinlegen. Die Johannisbeeren in das Sieb gießen und abtropfen lassen.
  4. Sobald die Beeren etwas abgekühlt sind, das Mulltuch zusammendrehen und möglichst viel Saft herauspressen. Die im Tuch verbleibenden Beerenreste entsorgen.
  5. Nun den Johannisbeersaft abmessen und - falls nötig - mit Wasser auf 1 l auffüllen. Dann den Gelierzucker und den Zitronensaft einrühren und den Saft zum Kochen bringen. Die Saftmischung offen etwa 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei immer wieder umrühren.
  6. Das fertige Schnelle Johannisbeergelee in saubere Schraubgläser (300 ml) füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Dann wieder umdrehen und abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Omas Johannisbeerkuchen

Omas Johannisbeerkuchen

Omas Johannisbeerkuchen ist ein süß-saurer Traum, der fruchtig sowie zartknusprig ist und wunderbar zum Sommer passt.

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Dieser saftig-süße Johannsibeerkuchen mit Baiser schmeckt einfach immer. Hier das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Johannisbeerkuchen vom Blech

Johannisbeerkuchen vom Blech

Im Rezept für den leckeren Johannisbeerkuchen vom Blech fühlen sich die kleinen, sauren Beeren auf einem Teig mit weißer Schokolade besonders wohl.

Schnelles Johannisbeermus

Schnelles Johannisbeermus

Schnelles Johannisbeermus ergibt einen wunderbaren Fruchtspiegel, macht sich gut in Quark und Joghurt und in vielen weiteren Süßspeisen und Kuchen.

Johannisbeer-Schaum

Johannisbeer-Schaum

Ein einfaches, süß-säuerliches Dessert gelingt mit diesem Rezept für Johannisbeer-Schaum. Dabei wird Eischnee mit Johannisbeeren serviert.

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee ist rasch zubereitet und schmeckt als Brotaufstrich einfach unwiderstehlich gut. Hier das einfache Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte