Selbstgemachtes Fladenbrot

Wer bei dem nächsten Grillfest beeindrucken will, sollte dieses Rezept für selbstgemachtes Fladenbrot ausprobieren.

Selbstgemachtes Fladenbrot

Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
250 g Mehl
0.5 TL Zucker
1 TL Salz
20 g Hefe
100 ml lauwarmes Wasser
50 ml Öl
5 g Sesam
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das selbstgemachte Fladenbrot zunächst das Mehl mit dem Zucker und dem Salz mischen.
  2. Nun die Hefe zerkleinern und in warmem Wasser auflösen. Das Hefewasser anschließend mit dem Öl und dem Eiweiß zu dem Mehl geben und einen homogenen Teig kneten. Diesen Teig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Dann den Teig noch einmal kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem flachen Fladenbrot ausrollen.
  4. Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und Sesam bestreuen. Nochmal für ca. 30 Minuten gehen lassen.
  5. Dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) für ca. 25-30 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Stockbrotteig ohne Hefe

Stockbrotteig ohne Hefe

Einen Stockbrotteig ohne Hefe zu machen ist gar nicht so schwer - wir haben ein einfaches Rezept dazu.

Dinkelbrot ohne Hefe

Dinkelbrot ohne Hefe

Mit diesem Rezept kann man gesundes Dinkelbrot ohne Hefe leicht selbst backen. So wird Brotbacken zum Kinderspiel.

Saftiges Rosinenbrot

Saftiges Rosinenbrot

Selbstgemachtes Rosinenbrot schmeckt traumhaft und ist für viele ein Muss auf dem Frühstückstisch. Bei diesem Rezept wird ein Hefeteig zubereitet.

Zwiebelbrot

Zwiebelbrot

Ein herzhaftes Zwiebelbrot passt hervorragend zu vielen Suppen oder zu verschiedenen Aufstrichen. Dieses Rezept zeigt wie es gelingt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte