Fladenbrot

Hier ist ein einfaches Rezept für selbstgebackenes Fladenbrot, das in der levantinischen Küche zu fast allen Gerichten gereicht wird.

Fladenbrot

Bewertung: Ø 3,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

370 g Weizenmehl, Type 550
5 g Hefe, frisch
40 g Milch, lauwarm
10 g Meersalz, fein
220 g Wasser
1 Prise Zucker
25 g Sesamsaat, hell
25 g Sesamsaat, schwarz
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Der Teig soll 24 Stunden im Kühlschrank gehen.
  2. Am Vortag zunächst die Milch in einer kleinen Schüssel mit dem Zucker verrühren, die Hefe hineinbröckeln und unterrühren. Anschließend etwa 15 Minuten stehen lassen.
  3. Als nächstes das Mehl und das Wasser in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben, die Hefemilch hinzufügen und mit den Knethaken zu einem weichen Teig verkneten. Dann das Salz dazugeben und den Teig auf mittlerer Stufe etwa 16 Minuten lang kneten.
  4. Den Teig in eine Schüssel geben, abdecken und im Kühlschrank 24 Stunden gehen lassen.
  5. Am nächsten Tag den Teig in 6 Stücke teilen. Jeder Rohling sollte etwa 100 g wiegen. Die Teigportionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und rund formen. Ein Küchenhandtuch mit Mehl bestäuben und die Teigfladen darauf etwa 20 Minuten ruhen lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf die höchste Stufe - 250 °C oder 270 °C Ober-/Unterhitze - vorheizen.
  7. Die Teiglinge nach der Ruhezeit etwa 1 cm dick ausrollen, ganz dünn mit Olivenöl bestreichen und mit hellem und schwarzem Sesam bestreuen. Dann auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene in etwa 15 Minuten goldbraun backen.
  8. Das Fladenbrot auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und genießen.

Ähnliche Rezepte

Balila

Balila

Knoblauch, Petersilie und Kreuzkümmel geben dem Balila eine orientalische Note. Eine Mezze, die nach diesem Rezept einfach nachzukochen ist.

Karamellisierte Auberginen

Karamellisierte Auberginen

Die Karamellisierten Auberginen haben Suchtpotenzial. Sie sind schnell zubereitet und schmecken himmlisch. Hier ist das Rezept, probieren sie es aus!

Hummus mit Sumach

Hummus mit Sumach

Beim Hummus mit Sumach handelt es sich zugegebenermaßen um ein einfaches Rezept. Jedoch ist es so lecker, dass es auf keiner Mezze-Tafel fehlen darf.

Foul Mdamas

Foul Mdamas

Der würzige Foul Mdamas gilt als ägyptisches Nationalgericht und darf auf keinem Mezze-Buffet fehlen. Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus.

Hamshuka

Hamshuka

Hamshuka, eine israelische Spezialität, wird Ihnen schmecken. Das in diesem Rezept verwendete Lammhack kann auch durch Rinderhack ersetzt werden.

Kirsch-Hackbällchen

Kirsch-Hackbällchen

In den arabischen Ländern ist die Verbindung von Fleisch und Früchten sehr beliebt. So wie in diesem Rezept für die schmackhaften Kirsch-Hackbällchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Pita

Pita

56 Bewertungen
PASSENDE Artikel