Spargelrezepte

Spargelrezepte

Spargel ist gesund, das wussten schon die alten Römer. Das Frühlingsgemüse enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Die Spargelzeit ist relativ kurz, nur frisch geernteter Spargel ist auch wirklich lecker. Spargelrezepte bieten viel Abwechslung bei den Zutaten, es lassen sich herrliche Vor- oder Hauptspeisen sowie köstliche Suppen zubereiten. Rezepte mit Spargel sind meist einfach zu kochen, allerdings braucht der Hauptbestandteil, der Spargel doch einiges an Augenmerk. So muss weißer Spargel unbedingt geschält werden. Am besten kocht man Spargel im Bündel oder einem speziellen Spargeltopf. Noch ein bisschen Biologie: Spargel ist ein Lilien-Staudengewächs, weißer Spargel gedeiht unter der Erde, grüner in einem flachen Beet.

Probieren Sie doch eines dieser leckeren Spargelrezepte. Sie werden begeistert sein.

Rezepte weiter einschränken:

Frühling (94), Gesunde Rezepte (62), Vegetarisch (46), Vorspeise (42), Gemüse (41), Deutschland (40), Suppen (39), Einfache Rezepte (27), Salat (27), Beilage (19), Vegan (18), Käse (17), Leichte Rezepte (16), Braten (16), schnelle Rezepte (14), Tomaten (14), Kalorienarm (13), Dünsten (12), Marinieren (11), Kartoffeln (11)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Spargel Rezepte

Spargel aus dem Dampfgarer

Spargel aus dem Dampfgarer

979 Bewertungen

Durch die Zubereitung im Dampfgarer schmeckt Spargel besonders würzig und fein. Mit diesem Rezept gelingt eine gesunde Hauptspeise oder Beilage.

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

716 Bewertungen

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Spargel in der Pfanne gebraten

Spargel in der Pfanne gebraten

847 Bewertungen

Ein tolle und einfache Zubereitungsmöglichkeit für das beliebte Frühlingsgemüse ist Spargel in der Pfanne gebraten.

Spargel in Blätterteig

Spargel in Blätterteig

491 Bewertungen

Eine knusprige Teighülle, gefüllt mit Spargel, Schinken und Frühlingszwiebeln. Wer kann bei diesem Rezept für Spargel in Blätterteig widerstehen?

Einfache Spargelsuppe

Einfache Spargelsuppe

149 Bewertungen

Dieses Rezept für eine einfache Spargelsuppe ist schnell zubereitet und köstlich im Geschmack.

Gegarter Spargel aus dem Backofen

Gegarter Spargel aus dem Backofen

381 Bewertungen

Spargel ist gesund und schmeckt zudem gut. Dieser kann einfach und unkompliziert im Backofen gegart werden. Wie, das zeigen wir Ihnen hier.

Tortellini mit grünem Spargel

Tortellini mit grünem Spargel

130 Bewertungen

Dieses Rezept für köstliche Tortellini mit grünem Spargel ist einfach in der Zubereitung und passt perfekt zur Spargelsaison.

Cremige Spargelsuppe

Cremige Spargelsuppe

147 Bewertungen

Dieses Rezept für eine cremige Spargelsuppe schmeckt besonders im Frühsommer gut, wenn Spargel Saison hat.

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel

102 Bewertungen

Lachs mit Spargel stellt eine gesunde Kombination dar. Mithilfe von diesem einfachen Rezept werden Sie von dem raffiniertem Ergebnis begeistert sein!

Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

116 Bewertungen

Die gesunden Stangen kennt man mit Sauce Hollandaise. Das Rezept für Spargel mit Schmandsauce bringt mal Abwechslung.

Neueste Spargel Rezepte

Spargel mit Sauce Hollandaise

Spargel mit Sauce Hollandaise

0 Bewertung

Ein Rezept für den Frühling ist der Spargel mit Sauce Hollandaise, schmeckt sehr lecker als Hauptgericht aber auch als Beilage super geeignet.

Grundrezept weißer Spargel

Grundrezept weißer Spargel

1 Bewertung

Wer freut sich nicht auf den Spargel im Frühling? Mit dem Grundrezept für den weißen Spargel ist man gut gerüstet - hier ein einfaches Rezept!

Crostini mit Spargel

Crostini mit Spargel

1 Bewertung

Spargel ist lecker, gesund und vielseitig. Dieses Rezept zeigt eine herzhafte Spargel-Crostini-Variation, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

Spargel-Tomatensalat

Spargel-Tomatensalat

14 Bewertungen

Der Spargel-Tomatensalat ist einfach in der Zubereitung und schmeckt leicht und gut. Hier das tolle Rezept für den Frühling.

Spargelsuppe mit Pilzen und Kartoffeln

Spargelsuppe mit Pilzen und Kartoffeln

1 Bewertung

In der Spargelzeit lassen sich viele kreative Rezepte aus Spargel herstellen. Bei diesem entsteht eine leckere Spargelsuppe mit Pilzen und Kartoffeln.

alle Spargel Rezepte

Spargel oder genauer Gemüsespargel

In den warmen und gemäßigten Regionen Süd- und Mitteleuropas, Nordafrikas und Vorderasien ist der Spargel, oder präziser bezeichnet Gemüsespargel, zu Hause. Als Gemüsepflanze wird er in mehreren Kulturpflanzengruppen kultiviert. Gemüsespargel wächst zu einer sommergrünen, ausdauernden und krautigen Pflanze heran. Der Erdspross des Spargels bringt fleischige, saftige, weißliche oder blass rötliche Triebe hervor. Diese verlängern sich über der Erde in einen grünen, verzweigten, glatten Stängel. Glatt und nadelförmig sind die blattartigen Zweige. Von Juni bis Juli steht der Spargel in seiner Blütezeit. Meistens sind die Blüten beim Spargel eingeschlechtig.

Die Nutzung von Spargel

Beim Gemüsespargel wird zwischen Weiß- und Grünspargel unterschieden. Dabei werden die Stängel beim Weißspargel gestochen bevor sie die Erdoberfläche durchdringen. Geerntet werden die Spargeltriebe in Europa, abhängig von der Region, von März bis Juni und sind ein sehr beliebtes Gemüse. Während in englischsprachigen Ländern der grüne Spargel bevorzugt wird, ist der Weißspargel überwiegende Zutat deutscher Rezepte von Spargelgerichten.

Die Geschichte des Spargels

Als Heilpflanze und Gemüse ist Spargel bereits sehr lang bekannt. Verwandte des heutigen Grünspargels wurden schon vor 5000 Jahren in China gegen Husten, Blasenproblemen und Geschwüre eingenommen. Fast genauso lange, 4500 Jahre, findet Spargel in Ägypten Verwendung. Im 2. Jahrhundert vor Christi war er bereits Griechen und Römern bekannt. Sogar im Buch des römischen Autors Columella, De re rustica, fand Spargel Beachtung. Bevorzugt, als Heilpflanze galt wilder Spargel, zu Lebzeiten von Dioskurides und Hippokrates, sowohl harntreibend als auch abführend und wirksam gegen Gelbsucht.

Vermutlich fand der Spargel gemeinsam mit den Römern und ihrer Kultur, den Weg über die Alpen. 1994 wurde in Trier ein bleiernes Preisschild für Spargel aus dem 2. Jahrhundert gefunden. Der Niedergang der römischen Kultur ließ auch den Spargelanbau von der Bildfläche verschwinden. Belegbar ist der Anbau erst wieder im 16. Jahrhundert. In aristokratischen Kreisen galt zu dieser Zeit, Spargel als teure Delikatesse.