Spargel in Blätterteig

Eine knusprige Teighülle, gefüllt mit Spargel, Schinken und Frühlingszwiebeln. Wer kann bei diesem Rezept für Spargel in Blätterteig widerstehen?

Spargel in Blätterteig

Bewertung: Ø 3,8 (100 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

8 Schb Käse, zum Beispiel Gouda
1 Pk Blätterteig, tiefgekühlt, 660 g
1 l Wasser
1 Prise Salz
4 Schb Schinken
12 Stg Spargel, weiß
1 EL Sesam
2 EL Parmesan
2 Stk Eier, mittelgroß
1 EL Mehl für die Arbeitsfläche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Spargel in Blätterteig zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Den Spargel zunächst 2 bis 3 Zentimeter unter dem Kopf beginnend sorgfältig schälen. Sofern holzige Enden vorhanden sind, diese großzügig entfernen.
  3. Im Anschluss daran einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, den geschälten Spargel nun für rund fünf Minuten halbweich kochen, dann aus dem Topf heben, mit kaltem Wasser abschrecken und mit einem Küchentuch gut trocken tupfen.
  4. Dann den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in gleichmäßige Quadrate mit einer Größe von 15 cm x 15 cm schneiden. Die vorhandenen Teigreste für die Garnitur in Streifen schneiden und zur Seite legen.
  5. Die zwei Eier gut miteinander verquirlen, die Quadrate damit bestreichen und mit je zwei Käsescheiben sowie mit einer Scheibe Schinken belegen.
  6. Diagonal darauf die Spargelstangen platzieren. Im Anschluss daran die freien, gegenüberliegenden Ecken über den Spargel hinweg zur Mitte hinziehen und zusammendrücken. Nun den Blätterteig erneut mit dem Ei bestreichen.
  7. Zu guter Letzt die Teigtaschen nun noch mit den Teigstreifen verzieren, diese mit Ei bestreichen und mit Sesam und Parmesan bestreuen.
  8. Dann die Spargeltaschen für ca. 30 Minuten im Backofen backen.

Tipps zum Rezept

Diese Speise kann sowohl warm als auch kalt genossen werden.

Ähnliche Rezepte

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Vollkorn-Stangerl

Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Partysnack.

Cracker ohne Ei

Cracker ohne Ei

Dieses knackigen Cracker ohne Ei sind besonders zu Bier oder Wein sehr empfehlenswert. Hier das Rezept.

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker sind ein toller Partysnack für Ihre Gäste. Die Menge im Rezept ergibt ca. 90 Stück.

Fladenbrot mit Thunfisch

Fladenbrot mit Thunfisch

Als leckerer Snack für Zwischendurch ist das Rezept für Fladenbrot mit Thunfisch gefüllt ein guter Tipp.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte