Stachelbeermarmelade

Eine fruchtige Marmelade gelingt mit dem Rezept für Stachelbeermarmelade - ideal, um die Früchte zu verwerten.

Stachelbeermarmelade

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1000 g Stachelbeeren, grün oder rot
1000 g Gelierzucker, 1:1
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Stachelbeeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend die kleinen Stiele sowie die dunklen Fruchtansätze entfernen.
  2. Nun die Beeren in einen großen Kochtopf geben, mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken, langsam den Gelierzucker hinzugeben, zudecken und das Ganze bei Raumtemperatur für mindestens 4 Stunden stehen lassen.
  3. Anschließend die Stachelbeeren zum Kochen bringen, dabei ständig rühren und für 4 Minuten köcheln lassen.
  4. Danach die Stachelbeermarmelade in saubere Gläser füllen, fest verschließen und die Gläser für 10 Minuten auf den Kopf stellen.
  5. Dann die Gläser wieder zurückdrehen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Stachelbeermarmelade ist für ca. 1 Jahr haltbar.

Werden sehr reife Früchte verwendet, dann vor dem Ziehenlassen 3 Esslöffel Zitronensaft unterrühren.

Zusätzlich die Marmelade mit etwas Alkohol, wie Weinbrand oder Cognac verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Birnenkonfitüre

Birnenkonfitüre

Was macht man wenn man zu viele Birnen im Garten hat? Ganz einfach eine leckere Birnenkonfitüre - hier das Rezept.

Schnelle Kirschmarmelade

Schnelle Kirschmarmelade

Im Sommer werden die knackigen, reifen Früchte geerntet. Dann heißt es: Ab damit ins Glas. Dabei kommt das Rezept für Kirschmarmelade wie gerufen.

Sauerkirschkonfitüre

Sauerkirschkonfitüre

Dieses Rezept für eine köstliche und süße Sauerkirschkonfitüre ist schnell und einfach zubereitet.

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

Zwetschgenmus

Zwetschgenmus

Fruchtig, saftig und leicht – so schmeckt das selbstgemachte Zwetschgenmus. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihren Gaumen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte