Tannenspitzengelee

Im Frühjahr sind die hellen Spitzen von Tannen die Basis für dieses Rezept. Das Tannenspitzengelee ist ein leckerer, vitaminreicher Aufstrich.

Tannenspitzengelee

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Tannenspitzen, jung
400 ml Wasser
175 g Gelierzucker 2:1
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Tannenspitzen gründlich waschen, in einen Topf geben, mit dem Wasser bedecken und bei mittlerer Temperatur zum Kochen bringen.
  2. Das Wasser 1 Minute aufkochen, die Hitze reduzieren und anschließend etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Nun den Topf vom Herd nehmen, damit die Tannenspitzen abkühlen können und abgedeckt etwa 12 Stunden ziehen lassen.
  4. Ein feines Sieb mit einem Mulltuch auslegen. Das Tannenspitzenwasser durch das Sieb in einen anderen Topf abseihen.
  5. Jetzt 300 ml Sud abmessen und - falls er nicht ausreicht - mit Wasser auffüllen. Den Gelierzucker und den Zitronensaft einrühren und bei mittlerer Temperatur zum Kochen bringen.
  6. Sobald der Topfinhalt kocht, etwa 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen, danach sofort in 2 saubere Schraubgläser füllen und fest verschließen.
  7. Zuletzt für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach wieder umdrehen und das Tannenspitzen-Gelee auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Im Frühjahr können für dieses Rezept Tannenspitzen von ungespritzten Tannen und Fichten geerntet werden. Dabei immer nur wenige Spitzen von jedem Baum pflücken, damit er nicht geschädigt wird.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte