Walnusseis

Dieses Walnusseis ist auch ohne Eismaschine ganz einfach zuzubereiten und das Rezept sorgt dafür, dass es zum Dahinschmelzen gut schmeckt.

Walnusseis

Bewertung: Ø 4,5 (171 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Walnusskerne, halbiert
125 ml Ahornsirup
250 ml Schlagsahne, sehr gut gekühlt
250 ml Kondensmilch, ungezuckert
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Walnüsse auf einem Arbeitsbrett mit einem großen Messer klein hacken.
  2. Die zerkleinerten Nüsse in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und bei mittlerer Hitze und ständigem Rühren rösten, bis sie ganz leicht verbrannt duften.
  3. Anschließend vom Herd nehmen, den Ahornsirup, die gut gekühlte Schlagahne und die Kondensmilch hinzufügen, alles gut verrühren und kurz abkühlen lassen.
  4. Nun die Sahnemischung in ein frostfestes Gefäß füllen und zugedeckt für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  5. Nach etwa einer Stunde herausnehmen und mit einer Gabel kräftig durchrühren.
  6. Das Walnusseis während der gesamten Gefrierzeit noch 2-3 Mal kräftig durchrühren.

Tipps zum Rezept

Die Walnusshälften lassen sich auch gut mit dem Backholz zerkleinern. Dafür die Nüsse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und ein paar Mal darüberrollen, bis die Stücke die gewünschte Größe haben.

Das mehrfache Durchrühren der Eismasse sorgt dafür, dass die sich während des Gefriervorgangs bildenden Eiskristalle nicht zu groß werden. Nur Eis mit kleinen Kristallen ist zuletzt schön cremig.

Etwa 15 Minuten vor dem Servieren das Walnusseis aus dem Gefrierschrank nehmen, damit es leicht antauen kann. So lässt es sich einfacher portionieren.

Das Eis am besten auf gekühlten Desserttellern anrichten und mit Nüssen, Mandeln und ein paar Minzeblättchen garnieren.

Ähnliche Rezepte

Kaffee-Eis selbstgemacht

Kaffee-Eis selbstgemacht

Mit der Eismaschine wird dieses zartschmelzende Kaffee-Eis selbstgemacht. Besonders im Sommer ist das Rezept eine coole Sache.

Heiße Liebe

Heiße Liebe

Mit diesem Rezept kann der Klassiker unter den Eiskreationen, die "Heiße Liebe" einfach und selbst zubereitet werden.

Cremiges Joghurteis

Cremiges Joghurteis

Hausgemachtes Cremiges Joghurteis zergeht auf der Zunge und schmeckt einfach himmlisch. Zur Herstellung empfehlen wir dieses Rezept.

Haselnusseis

Haselnusseis

Haselnusseis schmeckt herrlich und ist mit diesem Rezept ganz einfach herzustellen - mit und ohne Eismaschine. Jetzt kann der Sommer kommen!

Milcheis Grundrezept

Milcheis Grundrezept

Mit diesem einfachen Milcheis Grundrezept kann ganz leicht köstliches Eis hergestellt werden. Mit folgenden Rezept sogar ohne Eismaschine.

Schokoladeneis

Schokoladeneis

Dieses leckere Schokoladeneis mit Sahne ist ein Traum. Hier das einfache und schnelle Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte