Meloneneis

Meloneneis verspricht besonders an heißen Tagen einen kühlen Genuss. Das Rezept mit Honig und Zitronensaft sorgt für einen tollen Geschmack.

Meloneneis

Bewertung: Ø 4,0 (74 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

3 Tasse Milch
1 Stk Honigmelone
1 Stk Vanilleschote
2 EL Zitronensaft
350 g Zucker
3 TL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Melone halbieren, schälen und die Kerne mithilfe eines Löffels entfernen. Dann das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, Zitronensaft hinzufügen und fein pürieren.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark vorsichtig herauskratzen.
  3. Nun den Zucker, den Honig, die Milch und das Vanillemark zu dem Melonenpüree geben und alle Zutaten gut verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. In die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

Ähnliche Rezepte

Schokoladeneis

Schokoladeneis

Dieses leckere Schokoladeneis ohne Sahne ist ein Traum. Hier das einfache und schnelle Rezept.

Himbeereis

Himbeereis

Selbst gemachtes Himbeereis schmeckt einfach traumhaft. Dieses schnelle und einfache Rezept gelingt auch ohne Eismaschine.

Vanilleeis

Vanilleeis

An heißen Tagen schmeckt selbst gemachtes Vanilleeis einfach traumhaft. Dieses einfache und leichte Rezept gelingt sicher.

Schokoladencremeeis

Schokoladencremeeis

Schokoladencremeeis ist nicht nur im Sommer ein kühler Genuss. Selbstgemacht schmeckt es mit diesem Rezept genauso gut im Winter.

Nutella Eis

Nutella Eis

Selbst gemachtes Nutella Eis darf auf keiner Kinderparty fehlen. Dieses einfache Rezept kann man nur weiterempfehlen.

Schoko-Minze-Eis

Schoko-Minze-Eis

Dieses Schoko-Minze-Eis schmeckt herrlich erfrischend, vor allem an heißen Sommertagen. So einfach gelingt selbstgemachte Eiscreme.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte