Würzige-Mettbrote-süßsauer

Eine echte Delikatesse diese Würzigen-Mettbrote-süßsauer. Ein raffiniertes Rezept für eine ganz spezielle Brotzeit.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Schweinemett
2 EL Senf, mittelscharf
3 Stk Zwiebeln, klein
2 Stk Gewürzgurken, mittelgroß
1 Stk Senfgurke ( ca.4 cm)
5 Prise Pfeffer, aus der Mühle
4 Schb Roggenbrot, dick
4 TL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes das Schweinemett in eine Schüssel geben und mit dem Senf vermischen.
  2. Danach die Zwiebeln schälen und ebenso wie die Gewürzgurken und das Stück Senfgurke sehr fein würfeln. Dann die Zwiebelwürfel mit den Gurkenwürfeln gut vermengen.
  3. Jetzt die Hälfte der gemischten Würfel unter das Mett kneten und mit reichlich Pfeffer (nach Geschmack) würzen.
  4. Zuletzt die Brotscheiben mit Butter bestreichen und dann das Mett satt darauf verteilen. Die Würzigen-Mettbrote-süßsauer auf flache Teller legen und mit dem restlichen Würfelgemisch garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Die Würzigen-Mettbrote-süßsauer können noch mit Zwiebelringen und Petersilie garniert werden.

Ähnliche Rezepte

Gefülltes Fladenbrot

Gefülltes Fladenbrot

Ein gefülltes Fladenbrot Rezept eignet sich für ein Picknick im Sommer, oder lässt sich schnell zum Feierabend zubereiten.

Toast mit Gorgonzola und Bacon

Toast mit Gorgonzola und Bacon

Das Rezept für den Toast mit Gorgonzola und Bacon ist ein herzhaftes Frühstück schmeckt aber auch gut als leichtes Mittagessen.

Strammer Max

Strammer Max

Das deftige Abendbrot direkt aus dem Ruhrgebiet. Ein leckerer Strammer Max, nach diesem schnellen Rezept zubereitet, macht keinerlei Mühe.

Tomate-Basilikum-Sandwich

Tomate-Basilikum-Sandwich

Das Rezept für das Tomate-Basilikum-Sandwich eignet sich bestens als Brotzeit für Schule und Arbeit. Es ist leicht und perfekt für den kleinen Hunger.

Schwarzbrot mit Kresse-Ei

Schwarzbrot mit Kresse-Ei

Das Rezept für den idealen Pausen-Snack: Schwarzbrot mit Kresse-Ei! Schnell gemacht, gesund und traumhaft lecker!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte