Ananasdessert mit Kokos

Dieses exotische, erfrischende Dessert überzeugt einfach. Hier das Rezept für Ananasdessert mit Kokos.


Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mascarpone
300 g Ananasstücke, aus der Dose
200 g Amarettini (italienisches Mandelgebäck)
3 EL Batida de Coco
50 g Zucker
100 g Kokoschips
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Ananasdessert mit Kokos die Amarettini in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz grob zerbröseln.
  2. Im Anschluss die Ananas in einem Sieb gut abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.
  3. Nun die Amarettini mit 100 ml Ananassaft vermengen.
  4. Die Mascarpone mit Batida de Coco sowie dem Zucker mithilfe eines Mixers für 3 Minuten glatt rühren.
  5. Danach die Creme, Ananasstücke sowie Amarettini abwechselnd auf 4 Dessertschalen aufteilen und mit den Kokoschips bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Apfelcrumble

Apfelcrumble

Apfelcrumble als Dessert oder auch ein süßes Mittagessen macht besonders Kinder glücklich. Das Rezept dafür ist einfach und schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte