Auberginentürme mit Knoblauch

Lecker und schnell zubereitet sind diese Auberginentürme mit Knoblauch. Dieses einfache Gericht ist eine ideale Beilage zu Fisch oder Fleisch.

Auberginentürme mit Knoblauch

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Auberginen
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Auberginen waschen, trocknen, in circa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und salzen.
  2. Hiernach die Auberginenscheiben in ein Sieb geben und circa 15 Minuten lang abtropfen lassen.
  3. Als Nächstes die Auberginen in einer Pfanne mit etwas Butter 3-4 bei mittlerer bis oberer Hitze goldbraun anbraten und zum Abtropfen auf etwas Küchenpapier setzen.
  4. Inzwischen den Knoblauch schälen und mit einer Küchenreibe in dünne Scheiben reiben.
  5. Nun die Auberginenscheiben der Größe nach auftürmen und hierbei jeweils eine Scheibe Knoblauch zwischen zwei Auberginenstücke setzen.
  6. Zuletzt die Auberginentürme mit Knoblauch mit Pfeffer würzen, 5 Minuten abkühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit 3 Auberginen lassen sich je nach Größe 4-5 Auberginentürme zubereiten.

Ähnliche Rezepte

Auberginen-Schnitzel

Auberginen-Schnitzel

Ganz ohne Fleisch kommen diese Auberginen-Schnitzel aus. Dabei ist das Gericht nach diesem Rezept schnell und einfach zubereitet.

Überbackene Auberginen mit Rosmarin

Überbackene Auberginen mit Rosmarin

Dieses vegetarische Rezept für überbackene Auberginen ist wirklich einfach und geschmacklich ein Hit. Rosmarin sorgt für besonderes Aroma.

Auberginencreme

Auberginencreme

Eine gesunde, kalorienarme Zwischenmahlzeit bietet das Rezept für Auberginencreme an. Auch als Vorspeise ist diese Auberginencreme sehr zu empfehlen.

Auberginen überbacken

Auberginen überbacken

Das Rezept für überbackene Auberginen ist schnell zubereitet und kann als Beilage aber auch als Hauptgericht dienen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte