Griechische Auberginenpaste

Ihr rauchiges Aroma erhält die Griechische Auberginenpaste durch das Grillen der Eierfrucht und das Rezept gibt Würze und Geschmack dazu.

Griechische Auberginenpaste

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stg Auberginen, fleischig
6 Stk Knoblauchzehen
80 ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
0.5 TL Minze, getrocknet
0.5 TL Oregano, gerebelt
2 EL Petersilie, glatt, gehackt
10 Stk Kalamata-Oliven, schwarz, entsteint
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Grill rechtzeitig vorheizen, währenddessen die Auberginen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit einer Gabel rundherum mehrfach einstechen.
  2. Sobald der Grill heiß ist (etwa 260 °C), die Auberginen auf den Rost legen, etwa 20 Minuten grillen und dabei alle 5 Minuten mit Hilfe einer Grillzange drehen.
  3. Während die Aubergine gart den Knoblauch schälen und in eine Schüssel reiben. Den Zitronensaft, das Olivenöl, die Petersilie sowie Meersalz, Pfeffer, Oregano und Minze hinzufügen.
  4. Anschließend die Auberginen vom Grill nehmen, auf ein Arbeitsbrett legen und etwas abkühlen lassen.
  5. Danach die Auberginen der Länge nach halbieren, die Samen eventuell entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen.
  6. Nun das Auberginenfleisch zu den übrigen Zutaten in die Schüssel geben, mit einem Schneidstab fein pürieren und zugedeckt für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  7. Die Griechische Auberginenpaste erst kurz vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen, in eine Servierschale füllen und beispielsweise mit schwarzen Kalamata-Oliven garnieren.

Ähnliche Rezepte

Auberginenauflauf Italia

Auberginenauflauf Italia

So einfach und schmackhaft kann Gemüseküche sein - Dieser Auberginenauflauf Italia ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack.

Gebackene Aubergine mit Käse

Gebackene Aubergine mit Käse

Auch wenn Auberginen wohl nicht zu den großen Klassikern im Gemüsesortiment zählen, entstehen mit diesem Rezept lecker überbackene Auberginenscheiben.

Frittierte Auberginen mit Joghurt-Dip

Frittierte Auberginen mit Joghurt-Dip

Knusprig Frittierte Auberginen mit Joghurt-Dip sind ein leckerer Snack. Ein Rezept für alle, die auf Gemüse stehen und es unkompliziert lieben.

Auberginen-Dip

Auberginen-Dip

Dieser einfache und köstliche Auberginen-Dip eignet sich sowohl als gesunder Brotaufstrich, aber auch als Sauce zum Tunken von Gemüsesticks.

Überbackene Auberginen mit Rosmarin

Überbackene Auberginen mit Rosmarin

Dieses vegetarische Rezept für überbackene Auberginen ist wirklich einfach und geschmacklich ein Hit. Rosmarin sorgt für besonderes Aroma.

Auberginencreme

Auberginencreme

Eine gesunde, kalorienarme Zwischenmahlzeit bietet das Rezept für Auberginencreme an. Auch als Vorspeise ist diese Auberginencreme sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte