Basilikumstangerl

Diese Basilikumstangerl passen sehr gut als Knabberei auf ein mediterranes Buffet. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Basilikumstangerl

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Basilikum, getrocknet
500 g Mehl, glatt
1 TL Salz
14 g Trockenhefe
350 ml Wasser, lauwarm
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Trockenhefe, Salz, Zucker und Basilikum vermischen.
  2. Dann nach und nach das Wasser langsam hinzugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig mit einem Küchentuch abdecken und für 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Inzwischen ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nach der Rastzeit den Teig erneut kräftig kneten und darauf ca. 10-15 cm lange Stangerl formen.
  5. Diese Stangerl dann auf das vorbereitete Backblech legen und etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Zum Schluss die Basilikumstangerl im vorgeheizten Ofen für ca. 30-40 Minuten backen, abkühlen lassen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Wein-Knabberei

Wein-Knabberei

Ein besonderes Rezept für ein Fingerfood ist diese Wein-Knabberei. Passt sehr gut auf ein Partybuffet oder zu einem Empfang.

Asia-Chips

Asia-Chips

Ob als Beilage oder Fingerfood, diese Asia-Chips schmecken köstlich und sind sehr knusprig. Ein gesundes Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte