Blaubeerjoghurt

Das Blaubeerjoghurt ist ein Highlight für jedes Frühstück. Dieses Rezept gelingt ohne großen Aufwand.

Blaubeerjoghurt

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

4 EL Honig
30 g Walnüsse (grob gehackt)
35 g Mandelblättchen
6 EL Blaubeeren
500 g Joghurt (griechisch)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Honig in einem kleinen Gefäß bei mittlerer Hitze erwärmen und das Gefäß von der Herdplatte nehmen sobald der Honig lauwarm ist.
  2. Nun die Walnüsse gemeinsam mit den Mandelblättchen unterrühren und das Ganze mit dem Löffel gut umrühren.
  3. Dadurch sollten alle Zutaten mit dem Honig bedeckt sein. Im Anschluss das Joghurt auf zwei Schüsseln aufteilen.
  4. Die Blaubeeren waschen und mit einem Küchenpapier abtrocknen. Anschließend die Früchte auf dem Joghurt verteilen und das Blaubeerjoghurt mit den Honignüssen überziehen.

Tipps zum Rezept

Am besten schmeckt das Blaubeerjoghurt, wenn es für einige Minuten ziehen kann.

Ähnliche Rezepte

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

French Toast

French Toast

Der French Toast hat viele Namen wie Arme Ritter oder Fotzelschnitten und ist ein einfache Speise aus altbackenen Brötchen bzw. Weißbrotscheiben.

Energiereiches Porridge

Energiereiches Porridge

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein energiereiches, sättigendes Porridge mit diversen Beeren, Honig, Trauben, Nüssen und Aprikosen.

Hafergrütze

Hafergrütze

Eine schnelle und einfache Variante für ein warmes Gericht für Zwischendurch. Mit diesem Rezept gelingt die Hafergrütze.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte