French Toast

Der French Toast hat viele Namen wie Arme Ritter oder Fotzelschnitten und ist eine einfache Speise aus altbackenen Brötchen oder Weißbrotscheiben.

French Toast

Bewertung: Ø 4,7 (4.577 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eier
200 ml Milch
1 TL Zimt, gemahlen
1 EL Öl, oder Butterschmalz
6 Schb Weißbrot, altbacken oder Toastbrot
1 TL Puderzucker, zum Bestreuen
0.5 TL Vanillezucker
100 mg Ahornsirup, zum Übergießen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für dieses sehr einfache French Toast-Rezept aus den USA zuerst die Eier, die Milch, den Vanillezucker und den Zimt in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Danach das Öl oder Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne bei niedriger bis mittlerer Temperatur erhitzen.
  3. Wenn das Öl in der Pfanne heiß ist, eine Brotscheibe in die Eiermilch legen, für einige Sekunden auf beiden Seiten einziehen lassen und danach das Brot etwas abtropfen lassen.
  4. Nun in die Pfanne geben und darin auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten goldbraun braten. Diesen Vorgang mit den restlichen Brotscheiben wiederholen.
  5. Die noch heißen Scheiben mit Puderzucker bestreuen oder mit Ahornsirup übergießen.

Video zum Rezept

Tipps zum Rezept

Mit beliebigen Früchten (beispielsweise Blaubeeren oder Erdbeeren) garnieren und sofort servieren.

In Sachen Nachhaltigkeit erhält dieses Rezept eine 1, denn die Basis ist altbackenes Brot, das mehrere Tage alt, aber nicht hart sein darf.

Besonders fein schmeckt der French Toast, wenn altbackene Brioche verwendet wird. Die Brioche ist ein süßliches, weiches Hefegebäck mit viel Butter, das in Frankreich zum Frühstück gehört.

Egal, welches Brot mit diesem Rezept gepimpt werden soll - die Scheiben eher dick schneiden. Den Brotscheiben ausreichend Zeit einräumen, in der sie sich mit der Eiermilch vollsaugen können.

Unbedingt probieren! Pro Portion zwei Brotscheiben buttern, mit Kochschinken belegen und zusamenklappen. Die Eiermilch mit Salz und Pfeffer würzen, das Schinkenbrot hineinlegen, bis es sich vollgesaugt hat. Dann in Butterschmalz braten und mit einem pochierten Ei toppen.

Ähnliche Rezepte

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss. Der vegane Früchstücks-Smoothie schmeckt gut und sättigt lange.

Energiereicher Porridge

Energiereicher Porridge

Dieses Rezept für einen energiereichen Porridge sichert einen guten Start in den Tag. Er ist einfach zuzubereiten, sättigend, gesund und sehr lecker.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Brot mit Hüttenkäse und Avocado

Brot mit Hüttenkäse und Avocado

Frisches Bäckerbrot mit Hüttenkäse und Avocado ist nahrhaft, sättigend und wirklich lecker. Ein schönes Rezept für ein gesundes Frühstück.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte