Bananen-Schoko-Hörnchen

Diese Bananen-Schoko-Hörnchen sind eine willkommene Abwechslung für den Gaumen und nach diesem Rezept werden sie soft und unwiderstehlich.

Bananen-Schoko-Hörnchen Foto molka / Depositphotos

Bewertung: Ø 4,8 (256 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

300 g Zartbitter-Kuvertüre
2 Stk Bananen
2 Stk Blätterteig, frisch, Kühlregal, à 275 g
3 Stk Eigelbe, Gr. M
5 EL Milch
1 EL Weizenmehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten zum Verzieren

5 EL Schlagsahne
300 g Zartbitter-Kuvertüre

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Während der Ofen aufheizt, die Kuvertüre in kleine Stücke hacken. Dann die Bananen schälen und anschließend klein würfeln.
  3. Anschließend eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Blätterteig entrollen und zunächst in Rechtecke (18 x 10 cm) schneiden. Die Rechtecke danach diagonal halbieren.
  4. Nun die Bananenwürfel sowie die Hälfte der gewürfelten Kuvertüre auf der breiten Seite der Blätterteig-Dreiecke platzieren. Im Anschluss daran bis zur Spitze hin aufrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  5. Damit die Bananen-Schoko-Hörnchen einen schönen Glanz erhalten, die Eigelbe mit der Milch verrühren und die Hörnchen damit bestreichen.
  6. Das Backblech anschließend im vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben und die Hörnchen etwa 15-20 Minuten goldbraun backen. Danach vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
  7. Währenddessen die Kuvertüre für die Verzierung klein hacken, in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  8. Zuletzt die Sahne in die flüssige Schokolade rühren, in Schlieren über die Hörnchen laufen und fest werden lassen.

Tipps zum Rezept

Frischer Blätterteig aus dem Kühlregal darf weder geknetet noch ausgerollt werden, weil sonst die zarten Schichten zerstört werden und er nicht aufgehen kann.

Damit der Teig blättrig aufgeht, muss der Backofen beim Einschieben des Backblechs die gewünschte Temperatur erreicht haben.

Zum Schneiden des Blätterteigs ein scharfes Messer benutzen, weil ein stumpfes Messer die Schnittkanten verkleben würde und sie dann ebenfalls nicht aufgehen können.

Wer mag, gibt zusätzlich noch ein paar gehackte Nüsse oder Mandeln zur Füllung. Deren Geschmack wird intensiviert, wenn sie zuvor in einer Pfanne ohne Fett 1-2 Minuten angeröstet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
325
Fett
18,04 g
Eiweiß
5,67 g
Kohlenhydrate
34,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Omelette Grundrezept

OMELETTE GRUNDREZEPT

Was gibt es zum Frühstück besseres als ein leckeres Omelett – kombinierbar mit den unterschiedlichsten Zutaten – hier ein Grundrezept.

French Toast

FRENCH TOAST

Der French Toast hat viele Namen wie Arme Ritter oder Fotzelschnitten und ist eine einfache Speise aus altbackenen Brötchen oder Weißbrotscheiben.

Arme Ritter süß

ARME RITTER SÜSS

Arme Ritter sind ein süßer Klassiker und ideal zur Resteverwertung von altbackenem Brot. Vor allem Kinder sind von diesem einfachen Rezept begeistert.

Kefir mit Haferflocken

KEFIR MIT HAFERFLOCKEN

Mit einem gesunden Kefir startet jeder gut in den Tag. Hier ist das Rezept für einen besonders leckeren Kefir mit Haferflocken und frischen Beeren.

Joghurt mit Himbeeren und Chiasamen

JOGHURT MIT HIMBEEREN UND CHIASAMEN

Mit diesem Rezept für fruchtig-frischen Joghurt mit Himbeeren und Chiasamen erhalten Sie ein tolles Dessert- oder Frühstücksgericht.

Gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

GESUNDE PANCAKES AUS VOLLKORNMEHL

Mit diesem einfachen Rezept gelingen Gesunde Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch und Beeren on top - unfassbar lecker!

User Kommentare