Energiereicher Porridge

Dieses Rezept für einen energiereichen Porridge sichert einen guten Start in den Tag. Er ist einfach zuzubereiten, sättigend, gesund und sehr lecker.

Energiereiches Porridge

Bewertung: Ø 4,6 (181 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

75 g Weintrauben, kernlos
550 g Haferflocken
150 g Mandeln, gehackt
5 TL Honig, flüssig
1 l Milch
30 g Aprikosen, getrocknet
100 g Himbeeren
100 g Blaubeeren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die gehackten Mandeln und die Haferflocken hineingeben und unter Rühren etwa 3-4 Minuten rösten, bis die Zutaten duften.
  2. Die Haferflocken-Mandel-Mischung aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel umfüllen, damit sie nicht nachbräunen.
  3. Anschließend einen Topf mit der Milch füllen und diese bei schwacher Hitze erwärmen.
  4. Nun die Haferflocken-Mandel-Mischung zur Milch geben, leicht salzen und unter Rühren etwa 20 Minuten lang bei geringer Hitze köcheln lassen.
  5. Währenddessen die getrockneten Aprikosen klein würfeln. Dann die Himbeeren verlesen. Die Trauben und die Blaubeeren vorsichtig waschen, putzen und trocken tupfen.
  6. Jetzt den Honig unter den Porridge rühren und dann die Trauben und Aprikosen untermischen.
  7. Den energiereichen Porridge in Schüsseln füllen, mit den Himbeeren und Blaubeeren garnieren und noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Porridge gilt als Powerfrühstück. Allein die Haferflocken enthalten viel Eiweiß, Vitamine sowie Mineral- und Ballaststoffe. Letztere sorgen für eine gesunde Verdauung an, einen konstanten Blutzuckerspiegel und damit für einen langanhaltenden Sättigungseffekt.

Die Milch liefert eine zusätzliche Portion Eiweiß und die Früchte geben ihm nicht nur Geschmack, sondern steuern reichlich Energie und Vitamine bei.

Wer die Abwechslung liebt, mischt Nüsse, Samen, Kerne, Kakaonibs, Rosinen, Honig, Ahornsirup, Kokosraspel, Kardamom oder Zimt in seinen Porridge. Auch bei Beeren und Früchten ist die Auswahl groß und damit die Variationsmöglichkeiten vielfältig.

Bei der Auswahl daran denken, dass jedes zusätzliche Topping auch zusätzliche Kalorien bedeutet.

Ähnliche Rezepte

Arme Ritter

Arme Ritter

Arme Ritter sind einfach und schnell zubereitet. Dieses süßes Rezept schmeckt sowohl Klein als auch Groß.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss. Der vegane Früchstücks-Smoothie schmeckt gut und sättigt lange.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Brot mit Hüttenkäse und Avocado

Brot mit Hüttenkäse und Avocado

Frisches Bäckerbrot mit Hüttenkäse und Avocado ist nahrhaft, sättigend und wirklich lecker. Ein schönes Rezept für ein gesundes Frühstück.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte