Blutpudding zu Halloween

Sieht echt eklig aus - der Blutpudding zu Halloween. Das Rezept schmeckt aber lecker und macht sich gut auf dem Partybuffet.

Blutpudding zu Halloween

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)
80 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Götterspeise-Packung, Himbeergeschmack
250 ml Wasser
250 ml Apfelsaft
110 g Zucker
2 Bch Vanille-Pudding, etwa 400g
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Götterspeise nach Packungsanleitung zubereiten – dabei die Hälfte der angegebenen Wassermenge mit Apfelsaft ersetzen. Die genaue Flüssigkeits-Mengenangabe kann man der Packung entnehmen.
  2. Danach die Götterspeise in eine große Glasschüssel geben und den Vanillepudding langsam über den Rücken eines Esslöffels in die Götterspeise laufen lassen.
  3. Den Blutpudding für gut eine Stunde in den Kühlschrank stellen und dann servieren.

Ähnliche Rezepte

Baiser-Geister

Baiser-Geister

Baiser-Geister werten jedes Halloween-Buffet auf und können nach Lust und Laune verziert werden. Hier das Rezept, das auch Kindern Spaß machen wird.

Gruselfinger zu Halloween

Gruselfinger zu Halloween

Köstliche Gruselfinger sind beinahe ein Muss auf dem Partybuffet zu Halloween. Hier das Rezept für die Mürbteigkekse.

Halloween Cake Pops

Halloween Cake Pops

Diese Halloween Cake Pops machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch noch richtig gut. Das perfekte Rezept für die Halloween-Party.

Halloween Panna Cotta

Halloween Panna Cotta

Dieses einfache Panna Cotta auf Himbeersauce sieht zum Gruseln gut aus. Mit diesem Rezept gelingt das passende Halloween-Dessert.

Halloween-Cupcakes

Halloween-Cupcakes

Diese Halloween-Cupcakes sind im Nu zubereitet und können je nach Belieben verziert werden. Hier das Rezept für die Halloween-Party.

Zombiemuffins mit Gehirn-Topping

Zombiemuffins mit Gehirn-Topping

Schaurig schöne und umwerfend schokoladige Zombiemuffins mit extra gruseligem Gehirn-Topping – perfekt für jede Halloweenparty!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte