Gruselig-köstliche Snack-Ideen für die Halloween-Party

Bald ist es wieder so weit, Halloween steht vor der Tür! In Deutschland ist diese Zeit die gruseligste Zeit des Jahres. Genau aus diesem Grund wird Halloween auch bei den meisten Deutschen gefeiert. Und was darf bei einer perfekten Halloween Party auf keinen Fall fehlen? Richtig! Die passende Dekoration, Kostüme und natürlich auch die dazu passenden schaurigen Snacks und Speisen. Im weiteren werden wir allen Halloween-Fans helfen, Inspiration für die perfekten Snacks bei der Vorbereitung auf die Halloween-Party zu geben.

Mit etwas Phantasie und Kreativität lassen sich schaurig-gute Halloween-Snacks zubereiten.Mit etwas Phantasie und Kreativität lassen sich schaurig-gute Halloween-Snacks zubereiten. (Foto by: MAnuta / Depositphotos)

Eins steht fest, eine Halloween-Party, wäre keine gelungene Party ohne die passenden Halloween-Snacks. Ganz gleich, ob Fingerfood, Gruselfood oder einzelne süße- und schaurige Snacks, etwas zum Naschen zwischendurch darf auf keiner Party fehlen!

Von Torten, die mit Hexen, Gespenstern oder Spinnengeweben verziert werden, bis hin zu einer gruseligen Bowle aus Gummiaugen sind den Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Mit diesen Ideen ist es möglich das Halloween-Snack Programm so einfach wie möglich zu gestalten.

1. Unterschiedliche Cookie-Variationen

Mithilfe von Cookies, Marshmallow und etwas roter Creme entstehen Gesichter.Mithilfe von Cookies, Marshmallow und etwas roter Creme entstehen Gesichter. (Foto by: 5seconds / Depositphotos)

Cookies sind bei jedermann beliebt. Werden sie passend zur Halloween-Party auch noch perfekt zubereitet, steht der Party nichts mehr im Wege.

Aus bereits fertigen Cookies kann bestens ein schauriges Gebiss hergestellt werden, indem Marshmallows zu Zähnen geformt und zwischen 2 Keksen geschoben werden. Wer möchte kann auch noch eine mit roter Lebensmittelfarbe gefärbte Creme auf die Cookies streichen. Zwei Augen aus Marshmallows vollenden den Snack. Und schon ist der erste schaurige Snack fertig.

2. Brötchen mit Würstchen

Auch Hot Dogs sind auf jeder Party gerne gesehen. Warum nicht einfach das langweilige Bockwürstchen in Form eines Fingers darstellen und das Brötchen als Hand benutzen? Und im nu ist auch der zweite leckere Abendsnack für die Halloween-Party zubereitet.

Alternativ können die Würstchen mit in Streifen geschnittenem Blätterteig umwickelt und im Rohr gebacken werden. So entstehen Würstchen-Mumien.

Aus Blätterteig und Wiener Würstchen werden Mumien.Aus Blätterteig und Wiener Würstchen werden Mumien. (Foto by: timolina / Depositphotos)

3. Kekse

Kekse in Form von Hexenfingern, das wäre doch der Bringer! Zudem sind Kekse mit einem ganz normalen Grundrezept super einfach herzustellen und je nach Belieben in Finger umzuformen, sodass ein schauriger Snack entsteht.

Aus einem einfachen Kekse-Teig können gruselige Fingerkekse zubereitet werden.Aus einem einfachen Kekse-Teig können gruselige Fingerkekse zubereitet werden. (Foto by: anna.pustynnikova / Depositphotos)


Diese und noch viel mehr Snacks können für eine besonders schaurige und perfekte Halloween-Party zubereitet werden.

Es ist ganz leicht, Snack oder Fingerfood in "Halloween-Style" unkompliziert selbst zu machen und dass, ganz ohne Stress und viel Zeitaufwand. Überzeugen Sie sich selbst und sorgen dafür, dass auch Ihre Halloween-Party ein absoluter Kracher wird.

Hier finden Sie ein paar passende Halloween-Rezepte:


Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

Bunte Karneval-Snacks

Bunte Karneval-Snacks

In der Karnevalszeit wird bekanntlich gut gegessen und getrunken - kaum etwas ist deshalb fürs Gelingen der Karnevalsparty so wichtig wie die richtigen Snacks.

weiterlesen...

User Kommentare