Halloween Cake Pops

Diese Halloween Cake Pops machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch noch richtig gut. Das perfekte Rezept für die Halloween-Party.

Halloween Cake Pops

Bewertung: Ø 4,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für den Teig

3 Stk Eier, klein
50 g Zucker
100 g Haselnüsse, gemahlen
45 g Hartweizengrieß
1 Msp Backpulver
1 Prise Zimt, gemahlen

Zutaten zusätzlich für die Cake Pop Masse

2 EL Orangensaft
80 g Frischkäse

Zutaten zum Verzieren

150 g Kuvertüre, weiß
10 g Kokosfett
2 Spr Lebensmittelfarbe, orange
50 g Fondant, schwarz
100 g Fondant, grün
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und eine Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel sehr schaumig rühren, dann die Nüsse, Grieß, Backpulver sowie Zimt unterrühren.
  3. Anschließend den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verstreichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen - Stäbchenprobe machen. Danach aus dem Ofen nehmen und für ca. eine halbe Stunde abkühlen lassen.
  4. Dann den Kuchenteig mit den Händen in einer Schüssel zerkrümeln, Orangensaft und Frischkäse hinzufügen und gut verrühren.
  5. Nun aus der Masse gleich große Kugeln formen, auf ein kleines Blech setzen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  6. In der Zwischenzeit die Kuvertüre grob hacken, mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen und die Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  7. Die Holzstäbchen etwas in die Kuvertüre tunken, die gekühlten Bällchen darauf stecken und erneut für 15 Minuten kühl stellen.
  8. Anschließend die Cake Pops in die orange Kuvertüre tauchen und etwas abtropfen lassen
  9. Dann aus dem grünen Fondant Kürbisstiele formen und auf die Cake Pops stecken. Aus dem schwarzen Fondant Kürbisaugen und Kürbismund ausschneiden und auf die Cake Pops verzieren.

Ähnliche Rezepte

Mumien-Toast

Mumien-Toast

Mit dieser schaurigen Rezeptidee für Mumien-Toast kann man zu Halloween nur richtig liegen. Der perfekte Snack für die Halloween-Party!

Gruselfinger zu Halloween

Gruselfinger zu Halloween

Köstliche Gruselfinger sind beinahe ein Muss auf dem Partybuffet zu Halloween. Hier das Rezept für die Mürbteigkekse.

Baiser-Geister

Baiser-Geister

Baiser-Geister werten jedes Halloween-Buffet auf und können nach Lust und Laune verziert werden. Hier das Rezept, das auch Kindern Spaß machen wird.

Halloween Panna Cotta

Halloween Panna Cotta

Dieses einfache Panna Cotta auf Himbeersauce sieht zum Gruseln gut aus. Mit diesem Rezept gelingt das passende Halloween-Dessert.

Halloween-Cupcakes

Halloween-Cupcakes

Diese Halloween-Cupcakes sind im Nu zubereitet und können je nach Belieben verziert werden. Hier das Rezept für die Halloween-Party.

Zombiemuffins mit Gehirn-Topping

Zombiemuffins mit Gehirn-Topping

Schaurig schöne und umwerfend schokoladige Zombiemuffins mit extra gruseligem Gehirn-Topping – perfekt für jede Halloweenparty!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte