Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtskekse ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Butterspekulatius

Bewertung: Ø 4,5 (125 Stimmen)
150 Minuten

Zutaten für 50 Portionen

0.5 TL Backpulver
250 g Butter
2 Stk Eier
400 g Mehl
3 EL Milch
1 TL Zimt
200 g Zucker, braun (Rohrzucker)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für köstliche Butterspekulatius das Mehl in eine Schüssel sieben und die kalten Butterstückchen darauf verteilen. Mit Zucker, Eiern und Zimt zu einem glatten Teig verkneten und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  2. Nun das Backpulver über den Teig streuen und unterkneten.
  3. Den Teig 1/2 cm dick ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Die Kekse mit Milch einpinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3) etwa 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Den Teig nicht zu lange kneten, da er sonst brüchig wird und sich nicht mehr gut ausrollen lässt.

Wer eine Spekulatiuswalze oder ein Spekulatiusmodel hat, kann die Spekulatius damit formen. Dabei sollten die Formen vorher gut mit Mehl bestäubt werden und der Teig sollte gut gekühlt sein.

Ähnliche Rezepte

Nussplätzchen

Nussplätzchen

Von den bliebten Nussplätzchen wird keiner widerstehen können. Ein super schnelles und einfaches Rezept, das wirklich toll schmeckt.

Haferkekse

Haferkekse

Haferkekse sind köstlich Knabberleckereien. Wie man die süßen, knusprigen Kekse zubereitet ist im Rezept beschrieben.

Haferflockenplätzchen

Haferflockenplätzchen

Ohne Mehl kommen diese Haferflockenplätzchen aus. Ein Rezept, kinderleicht herzustellen und unglaublich aromatisch.

Mandelfriesen

Mandelfriesen

Die leckeren Mandelfriesen sind schnell und einfach in der Zubereitung und geschmacklich einfach toll. Probieren Sie doch dieses Rezept.

Nussmonde

Nussmonde

Feine Nussmonde sind ein genussvolles Geheimrezept, das besonders zur Weihnachtszeit beliebt ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte