Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Butterspekulatius

Bewertung: Ø 4,1 (477 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

400 g Mehl
200 g Butter
2 Stk Eier
1 TL Zimt, gemahlen
200 g Zucker, braun (Rohrzucker)
1 TL Backpulver
3 EL Milch, zum Bestreichen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für köstliche Butterspekulatius das Mehl in eine Schüssel sieben, mit dem Backpulver vermengen und die kalten Butterstückchen darauf verteilen.
  2. Dann Zucker, Eier, Salz und Zimt hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Diesen zu einer Kugel formen und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  3. Anschließend den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen, beliebige Plätzchen ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  5. Die Plätzchen mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen für etwa 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Den Teig nicht zu lange kneten, da er sonst brüchig wird und sich nicht mehr gut ausrollen lässt.

Zusätzlich kann man die Hälfte des Mehls (oder auch weniger) durch geriebene Mandeln ersetzen.

Wer eine Spekulatiuswalze oder ein Spekulatiusmodel hat, kann die Spekulatius damit formen. Dabei sollten die Formen vorher gut mit Mehl bestäubt werden und der Teig gut gekühlt sein.

Ähnliche Rezepte

Haferflockenplätzchen

Haferflockenplätzchen

Ein rasches und unglaublich köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Die knusprigen Haferflockenplätzchen schmecken toll.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Schnelles Schmalzgebäck

Schnelles Schmalzgebäck

Dieses Schmalzgebäck ist wirklich im Nu zubereitet. Dieses einfache Rezept sorgt für Begeisterung.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese leckeren Zitronenstangen schmecken wie bei Oma. Hier das tolle Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte