Chilidip

Der Chilidip gibt beim Fondue den scharfen Ton an und spielt auch zu Gegrilltem feurig auf. Ein Rezept, das man oft verwenden kann.

Chilidip

Bewertung: Ø 2,8 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Chilischote, rot
1 EL Honig, flüssig
1 Stk Knoblauchzehe, gehackt
2 EL Limettensaft
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Chilischoten waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden (Achtung: sehr scharf, nicht mit ungewaschenen Händen an Schleimhäute kommen).
  2. Alle Zutaten miteinander verrühren und in Dipschale anrichten.

Tipps zum Rezept

Den Chilidip kann man auch zum Tunken für Tacos und Chips anbieten.

Ähnliche Rezepte

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

Eier-Senf-Dip

Eier-Senf-Dip

Der Eier-Senf-Dip verfeinert Fisch, kalten Braten oder Gemüsesticks. Dieses Rezept ist schnell zusammengerührt.

Remouladensoße

Remouladensoße

Die schnelle Remouladensoße wird gerne zu Fisch, Fondue oder Racelette gereicht. Dieses einfache Rezept schmeckt toll.

Mexicosauce

Mexicosauce

Mexicosauce passt zu kurz gebratenem Fleisch genauso gut wie zum Fleischfondue. Probieren Sie dieses interessante Rezept.

Basilikumsauce

Basilikumsauce

Wenn Tomaten oder Gurken mal raffiniert angemacht werden sollen, dann empfiehlt sich das Rezept für Basilikumsauce.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte