Braune Soße

Einfach köstlich schmeckt diese braune Soße, die mit Mehlschwitze und Sojasauce zubereitet wird. Hier das einfache Rezept.

Braune Soße

Bewertung: Ø 4,6 (4.912 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

30 g Butter
1 EL Olivenöl
3 EL Mehl, gestrichene Esslöffel
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Sojasauce
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die braune Soße das Öl sowie die Butter in einem Topf erwärmen, dann das Mehl einstreuen und unter Rühren einige Minuten zu einer dunklen Mehlschwitze bräunen.
  2. Danach die Gemüsebrühe langsam einrühren und die Soße etwa 10 Minuten köcheln lassen - dabei hin und wieder umrühren und je nach Konsistenz noch etwas Brühe nachgießen.
  3. Zuletzt mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und die braune Soße nach Belieben mit fein gehackter Petersilie garnieren.

Tipps zum Rezept

Die braune Sauce wird gerne zu Rotkohl und Kartoffeln serviert.

Zusätzlich kann man auch noch fein gehackte und angedünstete Zwiebelstücke in die Sauce einarbeiten - für einen noch besseren Geschmack.

Hier ein Rezept für eine einfache Gemüsebrühe.

Ähnliche Rezepte

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das leckere Rezept Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

selbstgemachte Currywurstsauce

selbstgemachte Currywurstsauce

Eine selbstgemachte Currywurstsauce ist schnell hergestellt - ein tolles Rezept, welches bei den Gästen sicher gut ankommt.

Rotweinsoße

Rotweinsoße

Mit der leckeren Rotweinsoße können Fleischgerichte verfeinert werden. Bei diesem leichten Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Moringoo

Super Rezept schmeckt einfach nur nach mehr, musste allerdings knapp 300 ml Gemüsebrühe nachweisen, habe vom Mehl gehäufte Esslöffel genommen war wohl etwas viel ????

Auf Kommentar antworten

Gutekueche_Admin

Vielen Dank für Ihren Kommentar und für das Feedback. Genau, es sind gestrichene Esslöffel Mehl gemeint, das haben wir nun korrigiert.

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte