Dattelpaste mit Kokos und Vanille

Diese leckere Dattelpaste kann sowohl als Brotaufstrich als auch als gesundes Süßungsmittel alternativ zu Haushaltszucker verwendet werden.

Dattelpaste mit Kokos und Vanille

Bewertung: Ø 4,5 (14 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

25 Stk Datteln, entkernt
350 ml Wasser
2 Msp Vanille, gemahlen
1.5 EL Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Datteln in eine Schüssel geben und mit Wasser auffüllen, bis sie mit Wasser bedeckt sind. Dann für 30 Minuten einweichen lassen.
  2. Anschließend die eingeweichten Datteln zusammen mit etwas Einweichwasser, der Vanille und den Kokosflocken in den Mixer geben und zu einer cremigen Masse verrühren - bei Bedarf noch etwas Einweichwasser hinzufügen.
  3. Zum Schluss die fein pürierte Dattelpaste mit Kokos und Vanille in ein ausgekochtes Glas füllen und luftdicht verschließen.

Tipps zum Rezept

Wer die Dattelpaste mit Kokos und Vanille als reines Süßungsmittel verwenden möchte, kann die Kokosflocken und das Vanillepulver auch weglassen.

Ähnliche Rezepte

Pikanter Dattel-Frischkäse-Dip

Pikanter Dattel-Frischkäse-Dip

Eine leichte Mittelmeerbrise verbreitet das Rezept für den pikanten Dattel-Frischkäse-Dip, der zu Fleisch, zu Gemüse und geröstetem Brot schmeckt.

Frischkäse Datteldip

Frischkäse Datteldip

Das Rezept für einen Frischkäse Datteldip ist sehr zu empfehlen - ruckzuck gemacht und passt prima zum Dippen oder als Aufstrich.

Dattel-Dip mit Harissa

Dattel-Dip mit Harissa

Süß und würzig zugleich ist dieser köstliche Dattel-Dip mit Harissa. Das Rezept dafür ist im Handumdrehen gemacht.

Speckdatteln mit Basilikum

Speckdatteln mit Basilikum

Diese köstlichen Speckdatteln mit Basilikum sollte man niemandem vorenthalten. Das schnelle Rezept gehört auf jedes Buffet.

Gefüllte Datteln in Portweinsauce

Gefüllte Datteln in Portweinsauce

Dieses Rezept für köstliche, gefüllte Datteln in Portweinsauce wird Feinschmecker garantiert überzeugen und gelingt mit wenig Aufwand.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte