Dattel-Makronen

Makronen einmal anders: Hier gibt es ein sehr leckeres Rezept für Dattel-Makronen, das immer funktioniert.

Dattel-Makronen

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

3 Stk Eiweiß
1 Prise Salz
2 TL Zitronensaft
150 g Zucker
80 g Walnüsse
80 g Datteln
1 TL Kardamom, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Backofen auf 140 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Das Eiweiß mit dem Salz und Zitronensaft in einer Schüssel aufschlagen, nach und nach den Zucker dazu geben und zu einem steifen, glänzenden Schnee aufschlagen.
  3. Daraufhin die Datteln entkernen und in feine Stücke hacken. Ebenso die Walnüsse in feine Stücke hacken.
  4. Dann Kardamom mit den Datteln sowie Walnüssen vermischen und die Mischung unter den Eischnee heben.
  5. Nun mithilfe von Teelöffeln kleine Teighäufchen auf dem Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene 35 Minuten backen - dabei die Backofentür einen kleinen Spalt öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich können zu dem Teig 5-10 Tropfen Rumaroma beifügt werden.

Ähnliche Rezepte

Frischkäse Datteldip

Frischkäse Datteldip

Das Rezept für einen Frischkäse Datteldip ist sehr zu empfehlen - ruckzuck gemacht und passt prima zum Dippen oder als Aufstrich.

Dattelpaste mit Kokos und Vanille

Dattelpaste mit Kokos und Vanille

Diese leckere Dattelpaste kann sowohl als Brotaufstrich als auch als gesundes Süßungsmittel alternativ zu Haushaltszucker verwendet werden.

Speckdatteln mit Basilikum

Speckdatteln mit Basilikum

Diese köstlichen Speckdatteln mit Basilikum sollte man niemandem vorenthalten. Das schnelle Rezept gehört auf jedes Buffet.

Dattel-Dip mit Harissa

Dattel-Dip mit Harissa

Süß und würzig zugleich ist dieser köstliche Dattel-Dip mit Harissa. Das Rezept dafür ist im Handumdrehen gemacht.

Gefüllte Datteln in Portweinsauce

Gefüllte Datteln in Portweinsauce

Dieses Rezept für köstliche, gefüllte Datteln in Portweinsauce wird Feinschmecker garantiert überzeugen und gelingt mit wenig Aufwand.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte