Eiersalat

Selbstgemachter Eiersalat schmeckt einfach herrlich. Das Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Eiersalat

Bewertung: Ø 4,3 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eier
200 g Mayonnaise
1 EL Sojasauce
1 TL Zucker
1 TL Senf
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Stk Knoblauchzehe, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Eier vorsichtig in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und für 10 Minuten hart, kochen lassen. Anschließend die hartgekochten Eier mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Für das Dressing die Mayonnaise in eine Schüssel geben und mit der Sojasauce, dem Senf, dem Zucker sowie mit dem Salz vermischen bzw. abschmecken.
  3. Nun das Dressing vorsichtig mit den Eier vermengen, für ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen und den Eiersalat vor dem Servieren nochmals mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mehr frische erhält der Eiersalat, wenn man zusätzlich noch ein paar fein, gehackte Cornichons untermischt.

Ähnliche Rezepte

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Spaghettisalat

Spaghettisalat

Putenbruststreifen, buntes Gemüse, Käse, Eier und eine köstliche Sauce machen diesen Spaghettisalat zu etwas Besonderem.

Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat

Dieser Italienische Nudelsalat schmeckt sowohl als Vorspeise aber auch als Snack. Zudem erinnert dieses einfache Rezept Urlaub, Strand und Meer.

Heringssalat

Heringssalat

Äpfel, Gurken und ein köstliches Sahnedressing verleihen dem Heringssalat bei diesem Rezept einen unglaublichen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte