Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Kohlsalat

Bewertung: Ø 4,5 (373 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Weißkohl
1 Prise Salz

Zutaten für die Marinade

200 ml Wasser
20 ml Essig
1 TL Salz
2 TL Zucker
1 TL Kümmel, ganz
1 Schuss Öl
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vom Kohl die äußeren Blätter entfernen, mit kaltem Wasser abwaschen, vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden. Danach den Kohl in feine Streifen schneiden oder mit einer Gemüsehobel fein hobeln und in eine Schüssel geben.
  2. Wasser zum Kochen bringen und den Kohl damit blanchieren. Nun das überschüssige Wasser abgießen, danach den Kohl salzen, mit den Händen gut durchmischen und für eine Stunde durchziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit aus Essig, Wasser, Salz, Zucker, Pfeffer, Kümmel und Öl eine Marinade herstellen und über den Kohlsalat gießen und nochmals für gut 2 Stunden durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Dieser Kohlsalat kann auch mit Speck serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln ist rasch zubereitet und ein tolles Rezept für ein Buffet oder eine Grillparty.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel