Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Kohlsalat

Bewertung: Ø 4,5 (624 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Weißkohl
1 Prise Salz

Zutaten für die Marinade

200 ml Wasser
20 ml Essig
1 TL Salz
2 TL Zucker
1 TL Kümmel, ganz
1 Schuss Öl
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst vom Kohl die äußeren Blätter entfernen. Anschließend mit kaltem Wasser waschen, dann vierteln und den Strunk keilförmig herausschneiden.
  2. Die Kohlviertel quer in feine Streifen schneiden oder auf einem Gemüsehobel fein hobeln.
  3. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Kohl darin etwa 3 Minuten blanchieren.
  4. Danach abgießen, den Kohl eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Danach in eine Scüssel geben, salzen und mit den Händen gut durchmischen. Anschließend zugedeckt 1 Stunde durchziehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit aus dem Essig, etwas Wasser, Salz, Zucker, Pfeffer, Kümmel und dem Öl eine Marinade rühren.
  6. Das entzogene Wasser abgießen, die Kohlstreifen abspülen und in einem Küchentuch trocknen. Dann zurück in die Schüssel geben, die Marinade über den Kohl gießen und gründlich untermischen.
  7. Den >Kohlsalat vor dem Servieren nochmals gut 2 Stunden durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Weißkohl ist - besonders im Winter - ein wichtiger Lieferant von Vitamin C. Außerdem reguliert er den Blutzuckerspiegel, senkt den Cholesterinspiegel, ist stark antioxidativ und entzündungshemmend.

Seine Verwandten Spitzkohl und Rotkohl sind genau so gesund und können ebenfalls zu diesem knackigen Salat verarbeitet werden.

Damit der fertige Kohlsalat nach der Ruhezeit nicht in Flüssigkeit schwimmt, muss ihm vorher Wasser entzogen werden. Den geschnittenen Kohl in ein Sieb füllen, salzen, über eine Schüssel hängen und 1 Stunde ziehen lassen. Danach abspülen, trocknen und erst dann mit der Marinade vermischen.

Wer Wert auf einen noch würzigeren Geschmack legt, lässt kleine Speckwürfel bei mittlerer Hitze in einer Pfanne aus und mischt sie zum Schluss unter den Kohlsalat.

Ähnliche Rezepte

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken. Dieses Rezept weiß genau, worauf es bei einem leckeren Rohkost-Salat ankommt.

Gurkensalat mit Sahne

Gurkensalat mit Sahne

Ein leckerer Gurkensalat mit Sahne schmeckt als Beilage einfach köstlich und ist nach diesem einfachem Rezept schnell und unkompliziert zuzubereiten.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Dieser Vegane Reissalat bereichert die Sammlung der Salat-Rezepte, denn er ist leicht, gesund, schmeckt gut und ist einfach in der Zubereitung.

Mediterraner Spinat-Salat

Mediterraner Spinat-Salat

Dieses kreative Rezept für einen Mediterranen Spinat-Salat interpretiert Spinat ganz neu und ist zudem nicht nur lecker, sondern auch gesund.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel