Einfache Riebele

Mit dem Rezept für einfache Riebele gelingt eine preiswerte sowie schmackhafte Suppeneinlage.

Einfache Riebele

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Mehl, glatt
1 Stk Ei
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Ei in eine Schüssel geben, Salz hinzufügen und verquirlen.
  2. Anschließend das Mehl hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten - bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen.
  3. Nun mit einem Reibeisen vom Teig kleine Riebele abreiben und auf einer, mit Mehl bestäubten, Arbeitsfläche ausbreiten.
  4. Zum Schluss Wasser oder Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und die einfachen Riebele darin für ein paar Minuten köcheln lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Ähnliche Rezepte

Meerrettich Klößchen Grundrezept

Meerrettich Klößchen Grundrezept

Mit diesem Meerrettich Klößchen Grundrezept lässt sich auf einfache Weise eine herrliche Suppeneinlage zubereiten, die Suppenkaspern schmeckt.

Schinkenschöberl

Schinkenschöberl

Ein tolle Suppeneinlage für besondere Anlässe oder einfach so gelingt mit dem Rezept für Schinkenschöberl, die mit Brötchen zubereitet werden.

Pfannkuchenstreifen

Pfannkuchenstreifen

Pfannkuchenstreifen sind eine leckere Suppeneinlage und eine köstliche Alterative zu Eierstich. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Einfache Meerrettich Klößchen

Einfache Meerrettich Klößchen

Rindfleisch oder Gemüsesuppen schmecken mit diesen Einfachen Meerrettich Klößchen noch besser und das Rezept dafür ist einfach und schnell zubereitet.

Eierstich selber machen

Eierstich selber machen

Mit diesem Rezept kann Eierstich selbst zubereitet werden und schmeckt in einer frisch gekochten Suppe einfach herrlich.

Eierstich mit Sahne

Eierstich mit Sahne

Als Einlage für Suppen oder Brühen wird der Eierstich von allen geschätzt. Der Eierstich mit Sahne schmeckt nach diesem Rezept besonders gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte